Tiere – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
13 Beiträge gefunden
hiegelsberger
Stirbt der Alm-Tourismus?
0

Stirbt der Alm-Tourismus?

Grüne Wiesen, Kühe und der Blick in die Berge. Almen haben einen ganz speziellen Charme. Ein Naturjuwel mit Ruhegarantie. Wie viel Arbeit aber dahinter steckt, sehen die Touristen nicht und sie sollen es auch nicht sehen. Fakt ist aber, es wird immer schwieriger jemanden zu finden, der die Almen bewirtschaftet. Und das spüren dann auch […]
30 jahre bav
Oberösterreicher brechen Sammel-Rekord
0

Oberösterreicher brechen Sammel-Rekord

Zigaretten und Plastikflaschen achtlos weggeworfen. Müll auf Wiesen, Weiden und neben Landstraßen. Umwelt und Tiere leiden darunter denn etwa die in Zigarettenstummel enthaltenen Giftstoffe können ins Grundwasser sickern. In unserem Bundesland geht man die Müllproblematik mit einer Sammelaktion an. 32.000 Oberösterreicher helfen da zusammen.
Hitze_im_Auto_111
„Hitze ist tödlich“
0

„Hitze ist tödlich“

In nur wenigen Minuten im Auto wird’s gefährlich. Kinder und Tiere sollten bei der aktuellen Hitzwelle nicht im Auto gelassen werden, warnt der ÖAMTC. Bei etwa 24 Grad draußen steigt die Temperatur im Auto schnell auf 40 Grad. Für Babys, Kleinkinder oder Tiere lebensgefährlich.
Minister pierct
Minister pierct Lämmer
0

Minister pierct Lämmer

Bald ist es wieder so weit und wir können beim Lieblingswirt ein Schnitzerl genießen. Woher das Fleisch kommt, das muss der Wirt derzeit noch nicht angeben. Geht es nach den Grünen, soll es aber demnächst eine Kennzeichnungspflicht auch in der Gastronomie geben. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein hat einen fleischproduzierenden Hof im Mühlviertel besucht.
Aqua
Aquamarin flüchtet auf Insel
0

Aquamarin flüchtet auf Insel

Raus aus der Realität! Einfach weg! Auf eine Insel und dort bleiben. Freundschaften schließen, Häuser kaufen, Kredit bezahlen. Fast wie im echten Leben. Nur eben auf der Nintendo-Konsole. Youtube Star Aquamarin verrät uns, was hinter dem Animal Crossing Hype steckt.
Schlossmueseum
Museum wird zu Zoo
0

Museum wird zu Zoo

Ein Kamel hautnah erleben, Schmetterlinge in voller Pracht sehen, Aug in Aug mit einem Wolf. Wir sind nicht im Zoo, sondern im Museum. Tierpräparate machen’s möglich, dass wir Tiere ganz genau betrachten können. Im Schlossmuseum aus künstlerischer und naturwissenschaftlicher Sicht.  
Wildtiere
Lasst Tiere im Wald
0

Lasst Tiere im Wald

Wildtiere nicht voreilig „retten“! Davor warnt die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe. Denn nicht jedes Tierbaby, das alleine ist, braucht Hilfe. Oft warten sie nur auf ihre Mutter. Nur bei unmittelbarer Gefahr, oder wenn Tiere verletzt sind, sollten wir eingreifen. Wie bei diesen Hasen, die werden von der Pfotenhilfe aufgepäppelt und wieder in die Wildnis entlassen.
nashornbaby_schmiding
Babyalarm im Zoo Schmiding
0

Babyalarm im Zoo Schmiding

Welpen, Katzenbabys, oder Küken. Tiere in Mini-Version sind zum Verlieben. Und zwar nicht nur diese gängigen, sondern auch Exoten. Känguru, Nashorn, Katta – die alle haben wir jetzt für sie. Im Zoo-Schmiding ist nämlich grade Babyalarm.
Zoo_Patenschaften
Zoo bittet um Hilfe
0

Zoo bittet um Hilfe

Zoo Schmiding sucht Tier-Paten. Der Zoo in Krenglbach bei Wels finanziert sich fast vollständig aus Eintrittsgeldern. Die fallen jetzt weg, Kosten für Futter und Pflege bleiben.