.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Hacken bis die Finger brennen

Wissen Sie eigentlich was ein „Hackathon“ ist? Dem Namen nach klingt es ja ein bisschen wie ein Marathon im Computerhacken. Was es aber wirklich ist und was 350 Tassen Kaffee damit zu tun haben.

Autobahn stundenlang gesperrt

LKW-Crash Donnerstagvormittag in Laakirchen. Im Kreuzungsbereich krachten die beiden LKW zusammen. Der Silo-LKW wurde schwer beschädigt.   Foto: laumat.at | Matthias Lauber

1.500 Tonnen Altpapier in Brand

Feuer in der Papierfabrik Laakirchen im Bezirk Gmunden. Montagabend gegen 17:30 begann Altpapier das auf dem Firmengelände gelagert war zu brennen. Foto: fotokerschi.at

Wie abhängig ist OÖ vom Verbrennungsmotor?

OÖ ist ein Autoland. Oberösterreichische Autotüren, Getriebe und auch Motorenteile stecken in Autos weltweit. Mit dem schlechten Image der Verbrennungsmotoren droht ein Geschäftsausfall. Manche Autozulieferer stellen schon jetzt auf Elektro um.

Schwere Schäden nach Unwetter/ Aufräumarbeiten gestartet

Es war eine richtige Flutwelle – so beschreiben Augenzeugen die heftigen Unwetter Samstagabend im Bezirk Wels- Land. In Bad Wimsbach-Neydharting musste die Feuerwehr 16 Menschen vor den Fluten retten. Am Sonntag begannen die ersten Aufräumarbeiten.

Frauenpower in einer Männerdomäne – Unternehmerin des Monats Margarete Fürtbauer

Für manche Berufe braucht es eine Lupe, um unter all den Männern eine Frau zu finden. Wie bei der Elektrotechnik, im Maschinenbau oder im Stahlbau. Doch manche Frauen haben gerade für diese Berufe eine Leidenschaft. So wie Margarete Fürtbauer aus Laakirchen. Frauenpower in einer Männerdomäne die 3fach Mama führt seit über 20 Jahren eine Stahlbaufirma.

Auslandsaufenthalt als Karriere-Motor. MIBA AG bietet Arbeitsplätze auf 4 Kontinenten

Autos, Züge, Schiffe, Flugzeuge, oder auch Maschinen wie beispielsweise Kraftwerksturbinen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind in Bewegung. Damit das Möglich ist und damit diese Bewegung kontrollierbar ist, dafür sorgen Produkte eines oberösterreichischen Leitbetriebs. Der MIBA AG. Mit der Zentrale in Laakirchen und weiteren Standorten auf 4 Kontinenten der Erde

Mundharmonika Spielen ist in Staatsmeister kommen aus Laakirchen

Was ist bei jungen Leuten in ihrer Freizeit in? Abhängen, Chillen, vielleicht Gitarre oder Schlagzeug lernen. In Laakirchen ist ausgerechnet das Mundharmonika spielen im Trend. Das macht offenbar nicht nur Spass. Die Laakirchner Musikschüler gewinnen damit auch sämtliche Preise.

Laakirchen: Mit Maschinenpistolen Bank überfallen

Bewaffnet mit Maschinenpistolen überfielen Montagvormittag zwei besonders brutale Täter eine Bankfiliale in Laakirchen im Bezirk Gmunden. Sie fesselten insgesamt 3 Angestellte, noch bevor die Bank überhaupt öffnete.

21-Jährige stirbt an Badesalz-Droge

Der tragische Drogentod einer jungen Mutter aus Laakirchen im Bezirk Gmunden hat erneut die Diskussion entfacht, wie leicht Jugendliche an illegale Substanzen gelangen können. Die 21-Jährige hatte sich nämlich die Designerdroge Mephedron ganz legal in einem sogenannten Head-Shop gekauft, getarnt als Badesalz. Nur wenige Stunden nachdem die Frau die Droge geschnupft hatte, erlitt sie einen […]

MIBA aus Laakirchen liefert für Fahrzeugindustrie weltweit

Ob Autos, LKW‘s, Schiffe, Züge oder sogar Flugzeuge. Die Produkte des oberösterreichischen Unternehmens MIBA aus Laakirchen, finden sich weltweit in Motoren und Getrieben . Was damals als kleine Reperaturwerkstatt begann ist heute einer der grössten Arbeitgeber in Oberösterreich.