bauern
Eier-Bauern droht Millionenverlust
0

Eier-Bauern droht Millionenverlust

Eier-Bauern droht Millionenverlust. Die Landwirtschaftskammer OÖ rechnet heuer mit einem Minus von einem Drittel bei den Ostereiern. Im Durchschnitt isst jeder Österreicher über die Osterfeiertage 8 gefärbte Eier. Insgesamt 64 Millionen. 2021 werden es etwa 20 Millionen weniger sein.
Gemüse
Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise
0

Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise

Volle Lager bei deftigen Gemüsesorten. Oberösterreichs Landwirte beklagen die geringe Nachfrage bei Kartoffeln, Zwiebeln, Sauerkraut und roten Rüben. Vor allem der Lockdown in der Gastronomie wirke sich negativ aus, ist zu hören. Die Preise sind um bis zu 50% gesunken. Bis Ende April, bzw. Anfang Mai müsse man die Lager zumindest teilweise leeren, denn dann […]
Landwirtschaft
Bauern bekommen 15 Millionen
0

Bauern bekommen 15 Millionen

Am Anfang der Krise wurden Oberösterreichs Bauern als verlässliche regionale Versorger mit qualitativen heimischen Lebensmitteln gefeiert. Das sind sie immer noch, doch inzwischen fehlen die Großabnehmer schon zu lange. Immer mehr bäuerliche Betriebe haben echte Probleme. Das Land will nun mit einer Millionenförderung dagegen steuern.
hiegelsberger_fertig
Billig-Lebensmittel kosten Arbeitsplätze
0

Billig-Lebensmittel kosten Arbeitsplätze

Billiglebensmittel aus dem Ausland oder doch die hochwertige Nahrung vom Bauern neben an. Dafür aber etwas teuer. Dieser Frage stellt sich beim Einkauf. Regional Konsumieren ist dabei aber meist nicht nur gesünder sondern auch ein volkswirtschaftlicher Faktor. Denn 20% mehr regionales Einkaufen würde in Österreich 46.000 Arbeitsplätze schaffen.
IV_CNH_Drohne
Drohnen säen und ernten
0

Drohnen säen und ernten

Weniger Bauernhöfe, dafür größere Betriebe: In Österreich hat sich die Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert. Mit Ochs und Pflug kommen die Bauern schon lange nicht mehr aus. Heute helfen Drohnen bei der Saat und ein Joystick bei der Ernte.
erntehelfer_FINAL
Tausende wollen helfen
0

Tausende wollen helfen

Tausende wollen bei Ernte helfen. Weil wegen der Grenzschließungen österreichweit rund 5.000 Erntehelfer fehlen, hat das Landwirtschaftsministerium auf einer Onlineplattform nach Arbeitskräften gesucht.
Ernte2
„Ernte droht zu verderben“
0

„Ernte droht zu verderben“

Die Landwirtschaft sucht dringend Saisonarbeiter. Die kommen normalerweise aus Tschechien, der Slowakei oder Ungarn. Wegen der Corona-Krise und den damit verbundenen Grenzsperren werden diese Arbeiter heuer fehlen.
obsternte
Bauern zufrieden mit Obsternte
0

Bauern zufrieden mit Obsternte

2019 war bisher heiß, aber nicht so trocken wie im Vorjahr. Das wirkt sich positiv auf die Obsternte aus. So schmecken etwa die heimischen Äpfel besonders gut und sind sehr aromatisch.
brand
Hitze fordert Landwirte
0

Hitze fordert Landwirte

Brandserie in Oberösterreich. Am Donnerstag Nachmittag standen in Alberndorf, Bezirk UU eine Strohpresse, mehrere Strohballen und zweieinhalb Hektar Feld in Flammen.