Bauern – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
35 Beiträge gefunden
svs neu
SVS investiert 30 Millionen €
0

SVS investiert 30 Millionen €

Die Sozialversicherungsreform 2020 hat aus der ehemaligen SVA für die gewerbliche Wirtschaft und der SVB für Bauern die SVS gemacht. Alle Gewerbetreibenden, Freiberufler und Beschäftigten in der Land- und Forstwirtschaft sind dort sozialversichert. Das sind österreichweit 1,3 Millionen Menschen. Jetzt hat die Versicherung eine neue Zentrale bekommen, um 30 Millionen Euro.
Landwirt Energielieferant
Hühnerstall produziert Strom
0

Hühnerstall produziert Strom

Jeder 4. Haushalt in Oberösterreich heizt mit Holz. Über 300 sogenannte Biomasse Anlagen sind unter anderem dafür in Betrieb. Wenn wir die Klimaziele erreichen wollen, dann müssen wir das Energie-Potenzial in der Landwirtschaft besser nutzen, sagen Experten. Was haben Hühner und Gas aus Holz damit zu tun?
111 Glyphosat verlängert
EU verlängert Glyphosat-Zulassung
0

EU verlängert Glyphosat-Zulassung

EU verlängert Glyphosat-Zulassung. Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel darf weitere 10 Jahre genutzt werden. Die Länder konnten sich darauf zwar nicht einigen, die Kommission hat die Verlängerung aber im Alleingang entschieden.
Unser Land Spezial
LT1-Spezial zur heimischen Landwirtschaft
0

LT1-Spezial zur heimischen Landwirtschaft

Können wir im internationalen Preiskampf mithalten? Gibt es Getreidesorten die unseren Wetterextremen besser standhalten? Und hat die Milch in Zukunft noch ihre Berechtigung? Die Antworten dafür gibt’s im LT1-Spezial Talk „Unser Land“!
Foodreport
OÖ isst weniger Fleisch
0

OÖ isst weniger Fleisch

Ein Landwirt ernährt in Österreich derzeit etwa 140 Menschen und muss sich immer wieder neuen Trends anpassen. So geht etwa der Fleischkonsum bei uns zurück. “Eine gute Entwicklung”, finden Ernährungswissenschaftler.
111 glyphosat
Glyphosat-Abstimmung verschoben
0

Glyphosat-Abstimmung verschoben

EU diskutiert über Glyphosat Verlängerung. Das Pflanzenschutzmittel wird vor allem in der Landwirtschaft eingesetzt. Es ist zuletzt in Verdacht gestanden krebserregend zu sein. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat das aber mittlerweile widerlegt und sieht keine Gefahren.
111 Frage der Woche Schnitzelkobra
6 von 10 für „Schnitzel-Cobra“
0

6 von 10 für „Schnitzel-Cobra“

6 von 10 sind für Einführung von „Schnitzel-Cobra“. Verdorbenes Fleisch im Kebab, Billig-Henderl aus Polen, Salmonellen und andere Keime im Essen. Österreichs Bauernbund hat diese Woche mehr Kontrollen gefordert.
111 Wolfriss
Landwirte beenden Almsaison
0

Landwirte beenden Almsaison

Wieder Wolfrisse am Dachstein. Der zum Abschuss freigegebene Problemwolf hat in den vergangenen Tagen erneut zugeschlagen. Die Landwirte haben mittlerweile dutzende Schafskadaver entdeckt.
naturchecker
Kids lernen regional einkaufen
0

Kids lernen regional einkaufen

Naturchecker-Kurs lernt Kids regionales Einkaufen. Verpackungstricks machen es oft schwer zu erkennen, wo ein Produkt herkommt. Kinder lernen in der Natur:Werkstatt unter anderem etwa wie man Lebensmittel aus Österreich findet.
Direktvermarkter
Jeder 5. Bauer hat Hofladen
0

Jeder 5. Bauer hat Hofladen

Internationaler Preisdruck und Veränderungen im Klima machen es den Bauern schwer. Die Lebensmittel-Produktion wird immer herausfordernder. Oberösterreichs Landwirte reagieren aber darauf. Jeder 5. ist mittlerweile Direktvermarkter und hat einen Hofladen mit den eigenen Produkten.
Sommergespräch Langer-Weninger
“Bauern in Gefahr!“
0

“Bauern in Gefahr!“

Der sogenannte Greendeal der europäischen Union gefährdet die landwirtschaftliche Produktion in Oberösterreich. “Sie könnte in Länder mit niedrigen CO2 Standards abwandern”, warnt Agrarlandesrätin Langer Weninger beim LT1 Sommergespräch.
alm
Wolf stört Alm-Idylle
0

Wolf stört Alm-Idylle

Sie sind ein Stück Idylle im Land: Die heimischen Almen. Von Mitte Mai bis Ende September sind sie der Lebensraum für Jungtiere wie Rinder und Schafe. Die teilen sich jetzt ihren Lebensraum jetzt auch mit dem Wolf. Bauern und Tiere sind deshalb verängstigt.
eu landwirtschaft
EU lockert Regeln für Bauern
0

EU lockert Regeln für Bauern

EU lockert Umgang mit neuer Gentechnik. Gentechnisch veränderte Pflanzen sollen in Zukunft in zwei Kategorien unterteilt werden. Wenn sie so verändert werden, dass das auch natürlich passieren hätte können, dann müssen sie in Zukunft nicht mehr als gentechnisch verändert gekennzeichnet werden. Widerstand gibt’s aus Österreich. Umweltministerin Leonore Gewessler, Grüne, kritisiert, dass dem Konsument dann keine […]
mähdrescher
Vermehrt Mähdrescher unterwegs
0

Vermehrt Mähdrescher unterwegs

Achtung Mähdrescher. Oberösterreichs Landwirte nützen heiße Tage, um die Gerste und danach den Weizen zu ernten. Das bedeutet, dass zwischen 8 und 16 Tonnen schwere Mähdrescher auf den Landstraßen unterwegs sind. Die Maschinen sind bis zu 4 Meter breit und können maximal 30km/h fahren. Vorsicht also bei Ausfahrten, beim Überholen und runter vom Gas. Außerdem […]
Schlachtfelder Wehrschütz
“Ackerflächen sind Kriegsziel“
0

“Ackerflächen sind Kriegsziel“

Helm, Schutzweste, Aggregat – so geht Auslandskorrespondent Christian Wehrschütz in die Arbeit. Seit über einem Jahr berichtet er aus dem Kriegsgebiet Ukraine. Wie sich der jüngst gesprengte Staudamm auf die Landwirtschaft auswirkt? Wir haben ihn bei einem Vortrag in Linz getroffen.
Sitebar