Innviertel – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
45 Beiträge gefunden
Tierwohl Rinder
Kampf gegen holländische Schnitzerl
0

Kampf gegen holländische Schnitzerl

Ein Wiener Schnitzerl: Wenn’s das um 8 Euro im Lokal gibt, hat es selten was mit Österreich zu tun. Die Kalbfleisch-Produktion ist nämlich weitgehend im Ausland. Oberösterreichs Bauern wollen das jetzt ändern und die Produktion von Holland wieder nach Hause holen.
Sommerausflüge Innviertel
Karibikstyle im Innviertel
0

Karibikstyle im Innviertel

Weißer Sand, blitzblaues Wasser und jede Menge Sonne: Urlaub in der Karibik – für viele das schönste Reiseziel im Sommer. Lust bekommen? Kein Problem. Dafür müssen Sie nicht in den Flieger steigen, denn Karibik Flair gibt’s auch bei uns.
Pinkes Popcorn
Innviertler Himbeer-Popcorn
0

Innviertler Himbeer-Popcorn

Ob salzig, süß oder scharf: Kein Kino ohne Popcorn. Das gilt auch für Maria und Johann Schrattenecker. Die Mehrnbacher mögen den Partysnack so sehr, dass sie ihn selbst herstellen. Der einzige Unterschied: Ihr Popcorn ist pink.
knolle
Inka-Superfood aus dem Innviertel
0

Inka-Superfood aus dem Innviertel

Sie ist kalorienarm und gilt als „Süßungsmittel der Zukunft“. Aber kaum einer kennt sie: die Yacon-Knolle. Die Gemüse-Rarität stammt aus Südamerika. Ureinwohner bauten sie dort schon vor Jahrtausenden an. Nun wächst sie auch in Oberösterreich.  
150 Jahre Fussl Promi
Promis gestehen Modesünden
0

Promis gestehen Modesünden

Millionenshow Moderator Armin Assinger und Musiker Eric Papilaya packen aus, plaudern nicht nur aus dem Nähkästchen sondern teilen intime Geheimnisse aus ihrem Kleiderschrank. Die beiden waren bei 150 Jahre Modestraße Fussl. Beim Jubiläum wird über modische Fauxpas debatiert und sogar die Tischdeko des Abends zu Mode umfunktioniert.
111 Unwetter Schaden
5 Millionen Euro Schaden
0

5 Millionen Euro Schaden

5 Millionen Euro Schaden: Eine schmale Unwetterfront hat Oberösterreich am Montag mit Böen, Hagel und heftigen Niederschlägen getroffen. Insgesamt 20.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen waren betroffen.
OÖ Sommerfrische
OÖ kocht die Wiener ein
0

OÖ kocht die Wiener ein

Wenn’s dem Kaiser in der Bundeshauptstadt zu viel war, dann zog es ihn nach Oberösterreich. Er machte Sommerfrische im Salzkammergut. Dieses Mal zog’s die Oberösterreicher auf Sommerfrische nach Wien. Der Auftrag war folgender: schmackhaft machen, was es Schmackhaftes bei uns gibt. Sozusagen eine kulinarische Mission.
Dinoland
In Kirchdorf/Inn „leben“ 73 Dinos
0

In Kirchdorf/Inn „leben“ 73 Dinos

T-Rex, Triceratop, Strutiosaurus: Es gibt kaum jemanden, der nicht als Kind in den Bann der Dinosaurier gezogen wird. Welcher Dino war der faulste und wo kann man heute noch auf einem reiten? Wir waren mit Dinofan Oskar unterwegs.
111 OÖ Radrundfahrt
4 Tage LIVE auf LT1
0

4 Tage LIVE auf LT1

LIVE-Berichte von der Strecke: LT1 berichtet vier Tage lang von der 12. Internationalen Raiffeisen Oberösterreich-Rundfahrt. Von Donnerstag bis Sonntag begleiten wir täglich die 144 Radfahrer aus 13 Nationen.
OÖ kocht Kürbiskernöl
Kernöl ist Anti-Aging-Mittel
0

Kernöl ist Anti-Aging-Mittel

Ob gegen Fältchen, trockene Haut oder zur Senkung des Cholesterinspiegels. Kürbiskernöl ist ein Allroundtalent. Mittlerweile wird es auch in Oberösterreich produziert. Das „grüne Gold“ kommt aus dem Innviertel.
Tourismus OÖ Merian
140 Seiten OÖ-Spezial
0

140 Seiten OÖ-Spezial

New York, Paris, Rom und Oberösterreich. Jetzt kann sich unser Bundesland in einem Atemzug mit den ganz großen nennen. Denn ein Reisemagazin widmet sich der oberösterreichischen Gastfreundschaft.
melken
Drive-In für Kühe
0

Drive-In für Kühe

Seit über 7000 Jahren gehört Milch zu unserer Ernährung. 76 Liter trinkt der Österreicher im Durchschnitt pro Jahr. Aber dazu muss erst mal gemolken werden. Das passiert nicht mehr mit Hocker und Eimer, sondern ist mittlerweile HighTec.
111 crash
39-Jährige stirbt bei Frontalcrash
0

39-Jährige stirbt bei Frontalcrash

Tödlicher Unfall im Frühverkehr. Eine 39-jährige PKW Lenkerin aus Ranshofen geriet auf der B156 in Neukirchen an der Enknach auf der Gegenfahrbahn und krachte mit voller Wucht in das Auto eines 29-Jährigen aus Burgkirchen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche eines vorbeikommenden Krankenhausmitarbeiters aus Braunau erlag die Frau noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. An beiden PKW entstand […]
Sitebar