Landwirtschaft – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
42 Beiträge gefunden
111 Mähdrescher
Mähdrescher haben Hochsaison
0

Mähdrescher haben Hochsaison

Mähdrescher auf den Landstraßen unterwegs: Die aktuell heißen Tage nützen Landwirte um Gerste und in weiterer Folge Weizen zu ernten. Das bedeutet zwischen 8 und 16 Tonnen schwere Mähdrescher auf den Landstraßen.
111 Unwetter Schaden
5 Millionen Euro Schaden
0

5 Millionen Euro Schaden

5 Millionen Euro Schaden: Eine schmale Unwetterfront hat Oberösterreich am Montag mit Böen, Hagel und heftigen Niederschlägen getroffen. Insgesamt 20.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen waren betroffen.
Pressereise Parma
Glyphosat neu bewertet
0

Glyphosat neu bewertet

Das Bienensterben beschäftigt uns in ganz Europa. Die Spritzmittel der Bauern stehen dabei immer wieder in Kritik. Dabei sind es nicht nur diese, sondern eine Vielzahl an Gründen, die unsere Bienen stressen. Ein Thema das weit über die Grenzen von Oberösterreich hinaus geht.
111_er Stelzer
Stelzer gegen CO2 Steuer
0

Stelzer gegen CO2 Steuer

Tanken – in Deutschland inzwischen deutlich billiger, in Österreich könnte es bald noch teurer werden. 30 Euro pro Tonne CO2: Das können sich die Menschen derzeit nicht leisten, kritisiert Landeshauptmann Thomas Stelzer.
LWK Parma Imker
In OÖ leben 85.000 Völker
0

In OÖ leben 85.000 Völker

Ein Biss in einen Apfel, eine Birne oder eine Erdbeere: Kaum jemand denkt dabei daran, dass diese ohne unsere fleissigen gelb schwarzen Flugtierchen erst gar nicht entstanden wären. 45.000 km fliegen Bienen für ein halbes Kilo Honig. Aber wie funktioniert so ein Volk, was sind die Ursachen für das Bienensterben und warum boomt die Imkerei […]
Hagel Warnung
Droht der nächste Hagel-Sommer?
0

Droht der nächste Hagel-Sommer?

Im Juni vorigen Jahres gingen mehrere schwere Hagelgewitter über Oberösterreich nieder und richteten Schäden in Millionenhöhe an. Dächer gingen kaputt, Autos wurden verbeult und auch in der Landwirtschaft zogen die teils Tischtennisball großen Hagelschloßen eine Spur der Verwüstung. Und 2022 – droht der nächste Hagelsommer?
111 Soja Anbau
Sojaanbau in OÖ steigt
0

Sojaanbau in OÖ steigt

Oberösterreich ist drittgrößter Sojaanbauer. Auf einer Fläche von 20.000 Hektar werden die Pflanzen in unserem Bundesland angebaut. Um ein Drittel ist der Anbau bei uns angestiegen. Soja wird vor allem als Futtermittel und Fleischersatz verarbeitet. Außerdem ist die Pflanze recht genügsam.
Leonding Bepflanzung
Leondinger Bienen leben glücklicher
0

Leondinger Bienen leben glücklicher

Es muss nicht immer nur die Wiese blühen. Auch Autofahrer freut’s wenn sie an tausenden Blumen an der Straße vorbeifahren. 10.000 davon sind jetzt in Leonding zu sehen. Die zuständige Landschaftsgärtnerin hat jedoch einen ausgefallenen Arbeitsplatz zwischen Autolärm und Bienen-Gesumme.
Stallgeflüster Glashaus
Moderatorin im XXL-Glashaus
0

Moderatorin im XXL-Glashaus

Gehen wir in den Supermarkt, finden wir zu jeder Jahreszeit nahezu jedes Gemüse. Vieles davon ist aber importiert. Das muss nicht sein. Ein Betrieb in Geinberg zeigt: Frisches Bio-Gemüse geht nachhaltig — auch in Oberösterreich.
VTA Biodol
Diese Gülle stinkt nicht
0

Diese Gülle stinkt nicht

Fährt der Bauer mit seinem Güllefass über die Wiese oder das Feld, führt das bei den Nachbarn oft zu unmut. Es stinkt. Dabei sind Mist und Gülle die natürlichsten Düngemittel. Mit dem neuen Zusatzmittel Biodol sollen die Pflanzen noch effizienter werden und quasi geruchlos.
111 Illegale Erntehelfer
Mehr Schwarzarbeiter in der Landwirtschaft
0

Mehr Schwarzarbeiter in der Landwirtschaft

Mehr Schwarzarbeiter am Feld. 2021 hat die Finanzpolizei auch wieder landwirtschaftliche Höfe geprüft. Dabei haben die Beamten mehr illegal Beschäftigte erwischt – konkret über 2000. Meist geht es um schwarze Schafe mit nicht nur einem illegalen Arbeiter sondern gleich mehreren, so die Finanzpolizei.
Regen Landwirtschaft
Landwirte atmen auf
0

Landwirte atmen auf

Ein Saatkorn braucht feuchten Boden. Nicht nur zum Keimen, sondern auch um die Nährstoffe vom Dünger aufnehmen zu können. Die letzten Wochen haben unsere Bauern auf den Regen gewartet. Jetzt können sie aufatmen. Zumindest fürs erste.
Saharastaub
Saharastaub färbt Himmel rot
0

Saharastaub färbt Himmel rot

Wer am Dienstagnachmittag in Richtung Himmel blickte, der sah wieder einmal ein besonderes Wetterphänomen. Das Tief „Elke“ transportierte Staub aus der Sahara bis nach Mitteleuropa. Dadurch färbten sich die Wolken gelb bis rötlich. Wir sind der Sache heute auf den Grund gegangen.
bauernblogger
Rainer schmust vor der Kamera
0

Rainer schmust vor der Kamera

Bei Bauer sucht Frau Kandidaten Rainer ist die Internet-Fangemeinde mit einem Schlag explodiert. Der tierverliebte Alkovner zeigt, wie sein Alltag am Bauernhof so aussieht…. und so viel können wir verraten: Da wird viel gekuschelt und geschmust.
Milchkuh_RLB-407×229
Kuh-Siegel kommt
0

Kuh-Siegel kommt

Joghurt, Käse, etwas Milch für den Kaffee. Milchprodukte sind Standard im Einkaufskorb. Immer mehr möchten nicht nur wissen, woher ihre Lebensmittel kommen, sondern auch wie die Tiere eigentlich leben.
Sitebar