salsa
Salsa auf der Herrenstraße
0

Salsa auf der Herrenstraße

Salsa tanzen auf der Straße und Mojito zum Mitnehmen. Beim Herrenstraßen Sommerfest hat sich Linz kurzerhand in Lateinamerika verwandelt. Aber auch wenn dort nicht gefeiert wird, hat die Herrenstraße viel zu bieten. Tradition trifft auf Neues. Was sich verändert hat.
tortenball
Mit Boogie-Woogie zum Eheglück
0

Mit Boogie-Woogie zum Eheglück

Jede zweite Ehe wird mittlerweile geschieden. Der Traum von der ewigen Liebe muss aber kein Traum bleiben. Ewige Liebe gibt es, das beweisen zwei Boogie-Woogie-Tänzer. Gemeinsam Tanzen ist das Geheimnis ihrer Jahrzehnte andauernden Liebe.
nokia
Vom Weltmarktführer in den Konkurs
0

Vom Weltmarktführer in den Konkurs

„Das Internet wird sich nicht durchsetzen“. Dieser Satz kam 1993 von niemand geringerem als Microsoft Gründer Bill Gates. Ein Irrtum. Genauso wie 2008 Handyriese Nokia nicht an das Smartphone geglaubt hat. Unternehmen die solche technischen Entwicklungen verschlafen, können schnell in die Pleite schlittern.
kv-ball
Manege frei beim KV Ball
0

Manege frei beim KV Ball

Es ist der Ball der Bälle, darum sind wir beim Ball des Kaufmännischen Vereins auch immer vertreten. Die schönsten Bilder, wer sich heuer zum Clown gemacht hat und wer den Zirkusdirektor spielt. Manege frei im Cirque du Palais.
sauschädl neujahrsempfang stadt linz
Landeshauptstadt startet mit Sauschädel
0

Landeshauptstadt startet mit Sauschädel

Rauchfangkehrer oder Kleeblatt? Was ist Ihr Glücksbringer für´s neue Jahr? Die Stadt Linz hat ein traditionelles Glücksschwein – davon bleibt beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters normalerweise aber nicht viel über.   Foto: linz.at
steyr-traktor
So praxisnahe ist Schule
0

So praxisnahe ist Schule

Was von dem, was Sie in der Schule gelernt haben, wissen Sie heute noch? Ist es der Stoff, der im Lehrplan steht oder sind es die Erfahrungen, die man im Laufe des Schulalltags macht? Dass Schule viel mehr sein kann als Wissensvermittlung, zeigt die Aktion Lernen für´s Leben.
klaus-eckel
„Würde mir Mund versichern lassen“
0

„Würde mir Mund versichern lassen“

Eine Braut auf der Flucht, Außerirdische oder schlechtes Wetter: Gegen all das kann man sich versichern lassen. Welche Versicherungspolizzen sich wirklich auszahlen und welches Körperteil sich Kabarettist Klaus Eckel versichern lassen würde. Foto: FB Klaus Eckel
marktnetz
Einkaufen ohne Geld
0

Einkaufen ohne Geld

Der Rubel muss rollen, nur Bares ist Wahres, oder Geld regiert die Welt. Wirtschaft kann aber auch anders funktionieren, Stichwort Tauschhandel. Und das klappt.
karriere
Vom Lehrling zum Generaldirektor
0

Vom Lehrling zum Generaldirektor

Plan B; Notlösung, wenn man keine Lust mehr auf Schule hat. Immer noch hat die Lehre oft diesen negativen Beigeschmack. Die Lehre kann aber auch ein Sprungbrett für eine Karriere sein. Und zwar auch abseits des erlernten Berufs.