Medizin – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
61 Beiträge gefunden
Selbsthilfegruppe
Selbsthilfegruppen unterstützen
0

Selbsthilfegruppen unterstützen

Multiple Sklerose oder Parkinson: Es gibt Diagnosen, die einem den Boden unter den Füßen wegreißen. Ohne Hilfe kommt man dann nicht mehr auf. In Oberösterreich gibt es hunderte Selbsthilfegruppen – zu allen möglichen Erkrankungen. Für Betroffene sind sie ein Auffangbecken.
Nierentransplantation
140 warten auf Niere
0

140 warten auf Niere

Eine genetisch veränderte Schweineniere statt einer menschlichen. Im März führen Chirurgen in den USA diese Operation an einem Transplantationspatienten durch. Bis sich die Methode in Österreich durchsetzt, werde es noch Jahrzehnte dauern. Aktuell warten jedoch 140 Menschen auf dieses Organ.
davinci
Roboter wird Assistenz-Chirurg
0

Roboter wird Assistenz-Chirurg

Es klingt ein wenig nach Science Fiction, wenn von einem Operations-Roboter  im OP-Saal die Rede ist. DaVinici  heißt er, und er kostet 1,9 Millionen Euro- Allerdings, und das muss man deutlich betonen: Das letzte Wort hat immer der Mensch. Der Chirurg sitzt an eine Konsole und steuert den Roboter.
111 Röntgen
Röntgen ab sofort ohne Bleischürze
0

Röntgen ab sofort ohne Bleischürze

Röntgen künftig ohne Bleischürze. Bisher sind bei einer Röntgenuntersuchung besonders sensible Körperregionen mit einer Bleiweste abgedeckt worden. Nicht mehr nötig, sagt die Fachgesellschaft für Strahlenschutz in Österreich.
KUK Theranostik
Neue Therapie für Krebs-Patienten
0

Neue Therapie für Krebs-Patienten

Eine neue Behandlungsform, die Diagnostik und Therapie verbindet: Theranostik. Sie soll vor allem Krebs-Patienten helfen, funktioniert wie eine Strahlentherapie und hat weniger Nebenwirkungen. In welchen Fällen ist diese Methode geeignet?
Ärztekammer PVE
Zentrum gegen Linzer Ärztemangel
0

Zentrum gegen Linzer Ärztemangel

In Linz fehlen Ärzte. Vor allem im Süden der Stadt ist die Situation inzwischen dramatisch. Grund: immer weniger Mediziner wollen eine Praxis gründen und das damit verbundene unternehmerische Risiko auf sich nehmen. Die Ärztekammer hat nun eine Lösung präsentiert.
Ärztekammer Evaluierung
OÖ Ärzte-Ausbildung ist Spitzenreiter
0

OÖ Ärzte-Ausbildung ist Spitzenreiter

Wie zufrieden sind eigentlich Österreichs Ärzte mit der Ausbildung in den Spitälern? Diese Frage beantwortet eine Evaluierung durch die Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Zustande gekommen ist ein gutes Ergebnis – aber mit Luft nach oben.
Med Uni
Medizin-Studenten werden verpflichtet
0

Medizin-Studenten werden verpflichtet

Ab dem kommenden Studienjahr werden in Österreich 85 Medizin-Studienplätze ausgewählten Kandidaten gewidmet. Für Oberösterreich sind 10 dieser Studienplätze reserviert. Damit will man Lücken in gewissen Fachbereichen füllen.
111 Zecken
FSME-Impfung schützt
0

FSME-Impfung schützt

Impfung schützt bei gefährlichem Zeckenstich. Aufgrund der warmen Temperaturen sind Zecken heuer früher aktiv. Die Ärztekammer erinnert nun an die FSME-Impfung. Denn das FSME wird von Zecken übertragen und kann eine lebensbedrohliche Gehirnentzündung auslösen. Dagegen gibt es auch kein Medikament. Die Zeckenimpfung besteht aus 3 Teilen und kann Kindern ab dem 1. Lebensjahr verabreicht werden.
111 Zecken
Temperaturen erhöhen Zeckengefahr
0

Temperaturen erhöhen Zeckengefahr

Frühe Zeckengefahr. Die milden Temperaturen im Jänner und Februar dürften die Aktivität der Tiere begünstigt haben. Wenn es windgeschützt ist, verlassen Zecken bereits ab 5 Grad ihre Überwinterungsstätten wie etwa Laubstreu, berichten Experten.
Körperwelten
“Körperwelten” zurück in Linz
0

“Körperwelten” zurück in Linz

Was geschieht nach unserem Tod? Es gibt viele traditionelle Wege, wie wir mit dem Ende unseres Lebens umgehen: von der Verbrennung bis hin zur Beerdigung. Doch was ist mit einer etwas anderen Option? Wie etwa Teil einer Ausstellung werden. Ja, das gibt’s tatsächlich.
111 Masernfälle
Zahl der Masernfälle steigt
0

Zahl der Masernfälle steigt

Zahl der Masernerkrankungen steigt. In Österreich gibt es aktuell knapp 60 Fälle. Bei jedem 5. treten Komplikationen auf, wie etwa eine Lungenentzündung, warnt die österreichische Agentur für Gesundheit.
Ordensklinikum Urologie
Krebszentrum erhöht Heilchancen
0

Krebszentrum erhöht Heilchancen

Ein Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Gibt es eine Diagnose, ändert sich das Leben für Patienten schlagartig. Genau dafür hat ein Linzer Spital jetzt ein neues Zentrum geschaffen. Ärzte bündeln hier ihr Wissen und erhöhen dadurch die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung.
Medizinische Simulation
Ärzte trainieren mit Robotern
0

Ärzte trainieren mit Robotern

Vor einem Jahr hat das Medizinische Simulations- und Trainingszentrum in Linz seinen Betrieb aufgenommen. Aus- und Weiterbildung stehen im Mittelpunkt. Man wird auf den Ernstfall vorbereitet. Dabei hilft auch ein ein ganz spezieller Simulator – genannt HAL.
Spenden Lea
Lea lebt mit seltener Krankheit
0

Lea lebt mit seltener Krankheit

Nur 14 Personen weltweit haben eine spezielle Form einer angeborenen Gelenksschwäche. Lea aus Kleinzell im Mühlkreis hat sie. Ihre Mama erzählt uns die Geschichte ihrer 3-jährigen Tochter. Eine echte, kleine Kämpferin.