Natur – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
9 Beiträge gefunden
hiegelsberger
Stirbt der Alm-Tourismus?
0

Stirbt der Alm-Tourismus?

Grüne Wiesen, Kühe und der Blick in die Berge. Almen haben einen ganz speziellen Charme. Ein Naturjuwel mit Ruhegarantie. Wie viel Arbeit aber dahinter steckt, sehen die Touristen nicht und sie sollen es auch nicht sehen. Fakt ist aber, es wird immer schwieriger jemanden zu finden, der die Almen bewirtschaftet. Und das spüren dann auch […]
Camping_Boom
Ansturm auf Campingplätze
0

Ansturm auf Campingplätze

Während Stadt-Hotels auf Gäste hoffen, werden Camping-Plätze überrannt. Standplätze sind seit Corona begehrt. Denn immer mehr Urlauber wollen lieber den Luxus in der Natur zu sein, statt im Hotel.
henner
Der Garten siedelt um
0

Der Garten siedelt um

100.000 Euro für eine Pflanze: Gartenbesitzer werden immer spendabler und machen das eigene Grün zum Luxusressort. Landschaftsdesigner rücken da schon mal mit dem Kran aus – für eine einzige Pflanze.
Leonding_Stadtpark
Natur baut Stress ab
0

Natur baut Stress ab

20 bis 30 Minuten pro Tag in der Natur reichen, dass das Stresshormon Cortisol im Körper sinkt. Das belegen Studien. Wem also gerade wegen Corona das Herz schwer ist: Raus in die Natur ist der Tipp gegen Durchhänger.
Blumen
„Naturtheater“ rettet Pflanzen
0

„Naturtheater“ rettet Pflanzen

Jede dritte Tier- und Pflanzenart in Oberösterreich stirbt aus. Schuld sind Verbauung und Klimawandel. Dennoch: Der grösste Teil des Oberösterreichs – konkret 97 Prozent ist immer noch Naturraum. Mit der Marke Naturschauspiel will das Land das Artensterben verhindern.
oaselinz
So grün ist Linz
0

So grün ist Linz

Begrünte Fassaden, Bäume und Grasflächen. Pflanzen reinigen und kühlen die Luft. Sie dienen als Klimaanlage in Städten. Die grünsten Erholungszonen verrät eine aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum Nordico.