.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

„An die Latte“

„An die Latte“, in diesem Fall sogar gewünscht. Zwei Wikinger messen sich in Sachen Fußball-Challenge.  

„Auftragskiller“ im Lusthouse

Der Anblick erinnert an einen Horror Film! Das Hardstyle-Duo Gunz for Hire ist mehr als nur zwei DJs. Sie sind eigentlich Auftragskiller. Vergangenes Wochenende legten die zwei Niederländer im Lusthouse Haag auf. Eine Show mit Gruselfaktor!   Foto: Facebook Lusthouse

„Ließ mich heimlich tätowieren“

Samuel Ebner hat sich heimlich tätowieren lassen, ist im Gesicht gepierct und hört am liebsten Hard Rock. Nichts ungewöhnliches. Nur das: Samuel Ebner ist verheiratet und Pfarrer. Er verstößt damit eigentlich gegen das Zölibat. Aber eben nur eigentlich.

„Mariendom ist unser 2. Zuhause“

Advent: es ist die Zeit besinnlich zu werden und wo gelingt das besser als in heiligen Gemäuern. Wie etwa im Linzer Mariendom. Für 30 Oberösterreicherinnen ist er quasi „Zuhause“. Warum, das erzählen die sogenannten Domfrauen am besten selbst.

„Regierung bricht Wahlversprechen“

Die oberösterreichische SPÖ hat sich in der Rolle der Oppositionspartei eingefunden. Sie listet die gebrochenen Wahlversprechen der Landesregierung auf – die mittlerweile bereits drei Jahre im Amt ist.

„Relax your anus”

Er legt sich vor das Mischpult, macht einen Handstand oder nebenbei Liegestütze. Salvatore Ganacci ist mehr als nur ein DJ. Von einem der größten Musikfestivals der Welt in das Empire St. Martin. Star-DJ Salvatore Ganacci heizt in Oberösterreich ein!

„So kompliziert war Kay One“

Ob Unterhose, neue Turnschuhe oder veganes Essen, die Liste an Extrawünschen bei bekannten Künstlern kann schon mal lang werden. Wir haben für euch die skurrilsten Sonderwünsche der Stars gelüftet!  

„Stadt der Lüfte“ soll helfen

Was als Kampf eines Vaters gegen die unheilbare Krankheit seiner Tochter startete, entwickelt sich zu einer weltweiten Rettungsaktion. Der Linzer Tabakfabrik Chef Chris Müller will eine eigene Stadt für Lungenkranke bauen – und so tausenden Menschen helfen.   Foto: ATMOS Selfness Resort, Quelle: atmos-resort.com

„Elton John von Linz“ mit neuer CD

Blinder Straßenmusiker produziert neue CD. Walter Klinger ist der vermutlich bekannteste Straßenmusikant von Linz. Fünf Mal pro Woche steht der gebürtige Wiener mit seinem Keyboard an der Linzer Landstraße.

„Explosion“ verunsichert Linzer

Ein lauter Knall schreckte am Abend des Allerheiligentages viele Linzer. Sofort gingen Notrufe bei Polizei und Feuerwehr ein.   Foto: Wikipedia

„Schmerzen nehmen wir in Kauf“

Kraft, Ausdauer und vor allem Mut brauchen sie, die weltbesten Wasserskifahrer. Und die waren wieder zu Gast am Au See. Wie sich ein Sturz bei Höchstgeschwindigkeit anfühlt und warum Wasser hart wie Beton werden kann, Lisa Turba hat die Wasserskielite getroffen.

„Tim“ soll’s richten

Es ist eine Tatsache: Linz hat ein Platzproblem. Zu viele Autos auf den Straßen – der Stau vorprogrammiert. Das soll sich ändern und zwar mit „TIM“. Eine Art Carsharing System das bereits in Graz umgesetzt wurde, und jetzt auch der Landeshauptstadt helfen soll.

„Wein wächst wie Unkraut“

Der Wein ist heuer gewachsen wie Unkraut. Das sagen die Winzer nach der abgeschlossenen Weinlese. Die bricht 2018 gleich zwei Rekorde. Sie hat deutlich mehr Wein eingebracht und war so früh wie kaum zuvor. Darum gibt’s jetzt bereits Anfang November die offizielle Weintaufe.

1.500 Euro pro Haushalt fix

Rund 1.500 Euro pro Haushalt: Diese Grenze bei der Mindestsicherung soll österreichweit kommen. Das fordert Klubobmann Herwig Mahr von der FPÖ.   ©VfGH/Achim Bieniek

1.700 laufen für kranke Kinder

Jedes 100. Baby kommt mit einem Herzfehler zur Welt.  Zwei Drittel davon haben ohne die notwendige Operation keine Chance auf eine glückliche Kindheit. Der Verein Herzkinder Österreich unterstützt betroffene Familien. Spendengelder dafür werden jährlich beim „Herzlauf“ gesammelt.

100.000 Euro Klavier zieht um

Ein knapp 100.000 Euro teurer Flügel wurde am vergangen Wochenende in die Dachstein Eishöhle gebracht. Wir haben diesen aufwendigen Transport begleitet. Wie es klingt bei Minusgraden Klavier zu spielen und warum einer sogar dafür bluten musste, Kollegin Kati Zangenfeind mit dem wohl spektakulärsten Klaviertransport aller Zeiten.

130.000 Österreicher betroffen

Die eigenen Kinder nicht mehr erkennen, vergessen, wie man sich anzieht, nicht mehr nach Hause finden. Mit der Diagnose Alzheimer gehen diese Horrorvorstellungen einher. Und eine aktuelle Studie zeigt, dass Alzheimer die zweitgefürchtete Krankheit der Österreicher ist. Am heutigen Weltalzheimertag soll aber auch gezeigt werden, dass man sich nicht unbedingt fürchten muss.

14-Jährige auf Medaillenjagd

Stefanie Pesendorfer ist 14 Jahre alt. 10 davon hat sie in Eislaufschuhen verbracht. Die Marchtrenkerin zählt derzeit zu den besten Eiskunstläuferinnen Österreichs. Im März geht es für sie zur Junioren-Weltmeisterschaft nach Bulgarien. Beim harten Training dafür haben wir sie besucht.

20.000 Besucher täglich

Bis zu 20.000 Personen besuchen täglich die Linzer Adventmärkte.

20.000m2 zum Austoben

Outdoor-fitnessstudio, Balancier-Wald, Kitesurf-Simulator, Slalomlauf – und alles vereint an einem Ort. Ein neuer Motorikpark lässt den Puls höher schlagen und sorgt bei Besuchern für Muskelkater-Garantie.

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Wie groß ihre private Sammlung ist und welche Anhänger für Glück stehen.

25.000 Cyberattacken pro Tag

Ob der Kühlschrank oder der Thermostat – harmlose Gegenstände werden zur Waffe von Kriminellen. Die Rede ist von Cyberattacken. Einmal eingehackt lassen sich sogar Babyphone manipulieren. Und das passiert täglich. Vor allem Firmen sind gefährdet. Die Wirtschaftskammer will gegen Hackerangriffe jetzt vorgehen. Unterstützung kommt dabei vom Innenministerium.

3 Tonnen Schiff am Dach des OK gelandet

Ein fliegendes Schiff ist in Linz gelandet. Um eine Attraktion ist die Landeshauptstadt jetzt reicher. Denn am Dach des OK fliegt seit Kurzem ein Schiff. Den Weg vom Land in die Luft haben wir begleitet.

300 Millionen pilgern

Alleine in Österreich pilgern jährlich über eine Million Menschen.

300 Stunden Handarbeit

Sie besteht aus tausenden goldenen Perlen und Pailletten. Getragen wird die Goldhaube von rund 18.000 Frauen im Land. Aber nur mehr wenige sticken sie selbst. Im Innviertel wird der Kopfschmuck noch hergestellt.

360 Grad Panorama

Es ist wie eine kitschige Tapete wenn man mit der Seilbahn auf den Feuerkogel fährt. 360 Grad Panorama, Berge soweit das Auge reicht. Warum man quasi ganz Europa da oben trifft und sich sogar amerikanische Stars am Berg wohlfühlen? Kollegin Kati Zangenfeind war für uns Wandern.

5 Tote am Wochenende

Gleich 5 Todesopfer an einem Wochenende auf Oberösterreichs Straßen. Darunter auch ein E-Bike Fahrer. Der 77- Jährige wollte Sonntagnachmittag mit seinem E-Bike die Atterseestraße überqueren, als er von einem 61-jähriger Autolenker angefahren wurde.     Foto: laumat.at/Matthias Lauber

5-Jährige rettet Leben

Ein Kind treibt leblos im Wasser. Niemand bemerkt es. Bis auf die fünfjährige Leonie. Sie rettet dem 6-Jährigen Jungen das Leben. So geschehen diesen Sommer im Freibad Kremsmünster. Jetzt ist die kleine Heldin ausgezeichnet worden.

5.500 reanimieren gleichzeitig

Jedes Jahr erleiden rund 12.000 Österreicher einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand. Derzeit überlebt nur etwa ein Sechstel der Betroffenen. Meist wird nicht rechtzeitig geholfen. In Wels wurde Samstag Nachmittag gezeigt wie man mit nur 2 Händen Leben rettet. Und ein Weltrekordversuch im Reanimieren gestartet!

50 Jahre Turnverein

Friedrich Ludwig Jahn, auch genannt Turnvater Jahn ist der Begründer des Turnens oder wie man eigentlich früher sagte, der Leibesübungen. Er wäre sicher Befürworter der täglichen Turnstunde in den Schulen gewesen. Beim Schauturnen des ÖTB Turnvereins Leonding zeigte sich wie sich der Sport in den Jahren verändert hat und welchen Stellenwert er bis heute noch […]