Russland – Seite 2 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
55 Beiträge gefunden
111_er Stelzer
Stelzer gegen CO2 Steuer
0

Stelzer gegen CO2 Steuer

Tanken – in Deutschland inzwischen deutlich billiger, in Österreich könnte es bald noch teurer werden. 30 Euro pro Tonne CO2: Das können sich die Menschen derzeit nicht leisten, kritisiert Landeshauptmann Thomas Stelzer.
Landtag
„Russisches Gas muss fließen“
0

„Russisches Gas muss fließen“

Oberösterreich ist das Industriebundesland Nummer 1. Daher benötigen viele Betriebe große Mengen an Gas für ihre Produktionen. Man denke nur etwa an die voestalpine. Alternativen dazu gibt es praktisch nicht. Deshalb hat der Landtag heute die Bundesregierung aufgefordert, einem EU-Embargo von russischem Gas nicht zuzustimmen.
Linz AG Fernwärme
Linz AG will CO2-neutral werden
0

Linz AG will CO2-neutral werden

Der Klimawandel und die Abhängigkeit von russischem Öl und Gas zwingen Staaten wie Österreich ihre Energiepolitik drastisch zu ändern. Weg von fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbarer Energie ist das Gebot der Stunde.
111 Solarenergie
EU will mehr Sonnenenergie
0

EU will mehr Sonnenenergie

EU will Solarenergie verdoppeln: Schon bis 2025 soll die Kapazität von Sonnenenergie europaweit auf 320 Gigawatt ausgebaut sein. Die Energie-Abhängigkeit von Russland müsse so schnell wie möglich reduziert werden.
111 Gasspeicher
Gasreserven jetzt ein Muss
0

Gasreserven jetzt ein Muss

Gasspeicher müssen gefüllt werden: Darauf haben sich die EU-Länder geeinigt. Bis 1. November müssen die Speicher heuer zu 80 Prozent gefüllt sein. Damit soll die Versorgung trotz Krieg gesichert sein.
Talk Raiffeisen
Strom so teuer wie nie
0

Strom so teuer wie nie

Kaum ein Preis gestaltet sich so kompliziert wie der Strompreis. Stromversorger fahren derzeit Höchstgewinne ein, Stromkunden zahlen so viel wie noch nie. Das Gleichgewicht bei den Energiepreisen ist ordentlich ins Wanken gekommen. Schuld daran: nicht zuletzt der Krieg in der Ukraine.
111 Ukraine Gaslieferung
Ukraine reduziert russische Gas-Lieferungen
0

Ukraine reduziert russische Gas-Lieferungen

Die Ukraine stoppt russische Gaslieferungen nach Europa. Ukrainische Netzbetreiber haben erklärt, man könne wegen der Kämpfe in der Region Luhansk eine notwendige Verdichterstation nicht mehr weiterbetreiben. Über die betroffene Leitung kommt ein Drittel des Gases von Russland über die Ukraine nach Europa.
111 Gas-Reserven
Österreich investiert 6,6 Milliarden
0

Österreich investiert 6,6 Milliarden

Nachdem Polen und Bulgarien kein russisches Gas mehr bekommen, hat die Bundesregierung am Mittwoch bekannt gegeben hat, dass Österreich nicht von einem plötzlichen Gaslieferstopp betroffen sein könne. Es werde keine kalten Haushalte geben, so Bundeskanzler Nehammer. Ziel sei es unabhängig von russischem Gas zu werden.
111 Gasspeicher
Gasspeicher 1/6 voll
0

Gasspeicher 1/6 voll

Österreichs Gasspeicher füllen sich. Etwa 1/6 sind die Speicher wieder voll. Trotz Krieg hat Russland weiterhin geliefert. Experten rechnen deshalb damit, dass in wenigen Monaten die Speicher wieder zu 4/5 voll sind.
111 EU will Gasstop
Nach Kohle kommt Gas-Stopp
0

Nach Kohle kommt Gas-Stopp

EU will Gas-Import aus Russland stoppen. Nach Kohle, Holz, Zement und Wodka, sollen auch Öl und Gas nicht mehr nach Europa kommen. Das sei unumgänglich, um den Angriffskrieg zu stoppen, sagen Vertreter der EU. Für Österreich sei ein Importstopp von Erdgas unrealistisch, sagt Bundeskanzler Karl Nehammer.
111 Russland Importe
EU will Kohle-Import stoppen
0

EU will Kohle-Import stoppen

EU will Kohle-Import aus Russland stoppen. Auch russisches Holz, Zement und Wodka sollen nicht mehr nach Europa gelangen. In einem zweiten Schritt will die EU-Kommission auch Ölimporte verbieten. Die Sanktionen kommen nach den möglichen Kriegsverbrechen in Butscha in der Ukraine.
Gewessler in Eferding
Wirtschaft bangt um Energieversorgung
0

Wirtschaft bangt um Energieversorgung

Der seit dem Beginn des Ukraine-Krieges drohende Gasstop aus Russland macht der heimischen Wirtschaft Kopfzerbrechen. Oberösterreich importiert 80% des für seine Produktionen benötigten Gases. Damit sich das schnell ändert, braucht es nicht nur einen Turbo bei den erneuerbaren Energien, sondern auch wesentlich weniger Bürokratie für die Unternehmer, sagt der Senat der Wirtschaft.
Sprit-Preise
Tank-Preise explodieren
0

Tank-Preise explodieren

Beim Tanken bekommt man derzeit das Gruseln. Die Spritpreise sind in den letzten Wochen auf 2 Euro und mehr gestiegen. Viele fragen sich, wie lange sie sich das noch leisten können. Nicht wenige sehen die Politik in der Pflicht. Allerdings ist die mit hohen Steuern mitverantwortlich an den derzeit astronomischen Preisen.
Sitebar