Unternehmen der Woche – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
15 Beiträge gefunden
Herbsthofer
Spital nutzt Linzer Haustechnik
0

Spital nutzt Linzer Haustechnik

Man sieht sie nicht, riecht sie nicht und hört sie im Idealfall auch nicht. Dabei sorgt sie dafür, dass wir uns in Räumen Wohlfühlen, die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben. Haustechnik ist zwar unsichtbar, aber auch unverzichtbar.
Lenzing Plastics
Kunststoff-Pionier baut Herzklappen
0

Kunststoff-Pionier baut Herzklappen

Plastik hat einen schlechten Ruf. Ohne geht’s aber nicht. In Verpackungen, am Bau, unseren Autos oder der Medizin gehört’s zum Alltag. Ein Unternehmen aus Seewalchen ist genau darauf spezialisiert. Jedes Jahr entwickelt es mehr als 1.500 verschiedene Produkte.
Hoflehner Interior
„Innenarchitekten sind Therapeuten“
0

„Innenarchitekten sind Therapeuten“

Die Modewelt macht es vor, die Möbelbranche zieht nach. Teddy-Fell ist nicht nur bei Mänteln in, sondern auch bei Sesseln. Oberflächen glänzen wieder, bekommen eine Lackschicht, Küchenblöcke verändern ihre Form und sind quadratisch.
UdW Lawog
Genossenschaften senken Mieten
0

Genossenschaften senken Mieten

Groß, gut gelegen, günstig: Die 3 Gs, die bei der Wohnungssuche wichtig sind. Allerdings: kaum jemand kann alle für sich abhaken. Vor allem günstige Wohnungen sind aktuell am Markt kaum zu bekommen. Eine Option: mehr Genossenschaftswohnungen. Die verbilligen auch private Mieten.
Dreihans
500 Mühlviertler bauen gemeinsam
0

500 Mühlviertler bauen gemeinsam

Im Mühlviertel wird nicht nur zusammen geholfen, sondern richtig „packelt“. 3 Bauunternehmer haben ihre Firmen zu einer zusammengeführt und das obwohl alle für sich ziemlich erfolgreich waren. Sie sagen: Ab jetzt gibt’s uns nur mehr zu dritt!
Laakirchen Papier
Papierfabrik setzt auf Öko-Energie
0

Papierfabrik setzt auf Öko-Energie

Papierproduktion hat in Oberösterreich eine lange Tradition. Die Herstellung braucht enorm viel Energie. Das ist in Zeiten des Klimawandels problematisch. Produzenten wie Laakirchen Paper suchen nun neue Wege, um nachhaltiger zu werden. Das kostet zwar viel Geld, sichert aber heimische Arbeitsplätze.
UdW Wolfmair
Friseurin wird Technikerin
0

Friseurin wird Technikerin

Einzelhandel, Bürokauffrau und Friseurin: nach wie vor die Lieblings-Jobs von weiblichen Lehrlingen. In der Technik-Branche hingegen fehlt der weibliche Nachwuchs. Es gibt aber auch Ausnahmen. Wir haben eine Friseurin getroffen, die in die Technik-Branche gewechselt ist.
ostarrichi
Hirschlederne aus Linz
0

Hirschlederne aus Linz

Die Wiesnzeit ist zwar vorbei, aber Tracht hat das ganze Jahr über Saison. Dirndl und Lederhos’n mittlerweile Standard in vielen Schränken. Wie und wo produziert wird, wird für Kunden dabei immer wichtiger.  
hütthaler
“Wir schlachten stressfrei”
0

“Wir schlachten stressfrei”

Drei Mal pro Woche Fleisch, das wäre Ernährungsexperten zufolge die gesündeste Menge. Die Österreicher sind aber Fleisch-Tiger und essen gleich drei Mal so viel – nämlich rund 65 Kilogramm pro Jahr. Das freut einen Fleischproduzenten aus Schwanenstadt, auch wenn man dort seit einigen Jahren auf Qualität statt Quantität setzt.
beauty schönheit frau
Anti Aging ohne Skalpell
0

Anti Aging ohne Skalpell

Seit 36 Jahren hat sich Tamara Möstl der Schönheit verschrieben. Sie verkauft aber nicht nur ihre eigene Pflegelinie, sie geht der Ursache nach. Warum haben wir Hautprobleme, was fehlt dem Körper und was können wir tun, um frisch und jung auszusehen.
ESKA_Handschuhmacher_Unternehmen_der_Woche
Ein Händchen für Handschuhe
0

Ein Händchen für Handschuhe

Ohne gehen wir derzeit nicht aus dem Haus: Handschuhe. Die meisten sind maschinell gefertigt. Denn echte Handschuhmacher gibt’s mittlerweile kaum mehr. Wir haben einen der letzten in Thalheim getroffen. Und der hat uns gezeigt, was Handschuhmachen mit Strudel backen gemeinsam hat.