Dopetsberger
Gärtner macht Ferndiagnose
0

Gärtner macht Ferndiagnose

Eine Familie aus Gartenenthusiasten. Seit 60 Jahren beschäftigen sich die Dopetsbergers mit Blumen und Grünzeug. Der Vater war Friedhofsgärtner, der Sohn ist quasi Pflanzen-Doktor, macht Ferndiagnosen und hilft so Gartenbesitzern.
floorex garage
Kunstwerk aus Harz
0

Kunstwerk aus Harz

Mancher Mann stellt sich eine Couch rein und für viele Herren ist es der wichtigste Raum im Haus: Die Garage. Eine Peilsteiner Firma macht aus Garagen echte Kunstwerke – und das mit Harz.
rora_fertig_3
Kühlschrank schreibt Einkaufsliste
0

Kühlschrank schreibt Einkaufsliste

Der Kühlschrank schreibt Ihnen die Einkaufsliste und der Staubsaugroboter legt schon mal los. Und das alles während Sie noch in der Arbeit sitzen. Die Geräte in sogenannten Smart Homes haben das drauf. Wer oder was hinter den intelligente Häusern steckt.
Pooldoktor
Linzer revolutionieren Schwimmbad-Markt
0

Linzer revolutionieren Schwimmbad-Markt

Auf viele unserer Lieblingsstrände müssen wir heuer verzichten. Fernreisen-Fehlanzeige. Viele verbringen diesen Sommer in Österreich. Manche sogar in ihrem eigenen Garten. Gut, wenn dort ein Pool steht. Den kann man sich sogar selbst bauen. Die Idee dazu kommt aus Linz.
keramo
Erfolgsstory aus dem Kindergarten
0

Erfolgsstory aus dem Kindergarten

Sie sind miteinander aufgewachsen, haben die Schulbank gedrückt, voneinander die Hausübung abgeschrieben, im Fussballverein gespielt. Dann haben sich die Wege getrennt und wie das Leben oft so spielt, zufällig wieder geschäftlich zusammengefunden. Wir haben die beiden Chefs des Fliesenhändlers Keramo getroffen. Eine echte Freunderlwirtschaft.
Silvana_Kaefer
Kampf dem Käfer
0

Kampf dem Käfer

Sie kämpfen um jedes Leben und kommen dabei kaum nach. Forstbetriebe arbeiten derzeit wieder fast rund um die Uhr um Schadholz aus dem Wald zu bringen. Wegen des trockenen Wetters der letzten Wochen breitet sich der Borkenkäfer im Wald rasend aus. Förster und Waldarbeiter retten, was noch zu retten geht.
harter plateau
Mega-Sprengung in 20 Sekunden
0

Mega-Sprengung in 20 Sekunden

Wer die Bilder gesehen hat wird sie nie vergessen. Die spektakuläre Sprengung des Harter Plateaus. Hunderte Kameras filmten und 50.000 Menschen waren live dabei als innerhalb von Sekunden die beiden Hochhäuser in sich zusammen stürzten. Bis heute gilt in Fachkreisen diese Sprengung als eine der Präzisesten. Und mitverantwortlich dafür, ein oberösterreichisches Unternehmen.
Reinzeit
Neuhofner Unternehmen setzt auf Mikrofaser
0

Neuhofner Unternehmen setzt auf Mikrofaser

Kloputzen, Bodenwischen, Küche säubern – für all das braucht’s eigene Putzmittel. Und das zu Lasten der Umwelt. Es geht aber auch anders. Ein Oberösterreichisches Unternehmen zeigt, Putzen geht auch umfreundlich.
koffer
So reist unser Gepäck
0

So reist unser Gepäck

Rein ins Flugzeug und ab in die Luft. Für uns Passagiere läuft die Reise ins Urlaubsland meist unkompliziert. Etwas komplexer ist es aber für unsere Gepäckstücke.
rutsche
„Mitarbeiter rutschen in Freizeitraum“
0

„Mitarbeiter rutschen in Freizeitraum“

Mit einer Rutsche in den Freizeit- und Schlafraum, Wuzzelturniere und moderne Büros. Um die besten Mitarbeiter zu bekommen reicht ein Obstkorb alleine längst nicht mehr aus. Ein Mühlviertler IT Unternehmen geht deshalb ganz neue Wege.   Photo: Pinterest saah
jindrak
Süßes in 4. Generation
0

Süßes in 4. Generation

Punschkrapferl, Schokopralinen, Linzer Torte oder Marzipanrosen. Alles was wir Naschkatzen gerne haben hat Leo Jindrak tagtäglich bei seiner Arbeit. Mittlerweile gibt’s die Konditorei seit 90 Jahren. Mit 5 Jahren stand der Konditor in der Backstube, bei seinem Großvater. Seine aufregendsten Momente und auch Rückschläge erzählt er unserer Kollegin Kati Hinterreiter im Interview.
pöttinger
High Tech auf dem Acker
0

High Tech auf dem Acker

Bodenprobe, Ernteprobe, Spurvermessung – das alles könnte in der Landwirtschaft bald der Vergangenheit angehören. Immer mehr Bauern ernten von ihren Landmaschinen Daten. Digital Farming nennt sich das und löst die herkömmlichen Vorgänge in der Landwirtschaft ab. Das Grieskirchner Unternehmen Pöttinger ist schon lange auf den Digitalisierungstraktor aufgesprungen.
prallbrecher
Monstermaschinen aus Neumarkt
0

Monstermaschinen aus Neumarkt

Sie heißen Backen- oder Prallbrecher. Mit Boxsport oder einem Zahnarztbesuch haben sie aber gar nichts zu tun. Nein, es handelt sich um die größten Maschinen der Welt, die täglich mit tausende Tonnen von Erde, Stein oder Beton arbeiten. Und sie werden auch in Oberösterreich hergestellt.
reichhart
Messestände aus Engerwitzdorf
0

Messestände aus Engerwitzdorf

Sie sind teilweise zweistöckig und bis zu 600 Quadratmeter groß. Ausgestattet mit LED Lampen, Klimaanlage und WLAN, Die Rede ist nicht von Häusern oder Wohnwägen. Sondern von den größten Messeständen der Welt. Wir waren dort wo diese gebaut werden.   Photo: www.reichhart.com
ostarrichi
Hirschlederne aus Linz
0

Hirschlederne aus Linz

Die Wiesnzeit ist zwar vorbei, aber Tracht hat das ganze Jahr über Saison. Dirndl und Lederhos’n mittlerweile Standard in vielen Schränken. Wie und wo produziert wird, wird für Kunden dabei immer wichtiger.  
hagenberg
Silicon Valley im Mühlviertel
0

Silicon Valley im Mühlviertel

Wer bei den Internetriesen Google und Microsoft Oberösterreich erwähnt, bekommt nur ratlose Gesichter. Ganz anders bei der der Mühlviertler Gemeinde Hagenberg. Dass die 3500-Seelen-Gemeinde heute bis ins Silicon Valley bekannt ist, hätte vor 30 Jahren keiner gedacht. Da stand statt dem Softwarepark nur eine Ruine.   Photo: fh-hagenberg.at
vakuum
Erfolg mit Vakuum
0

Erfolg mit Vakuum

Aus Nichts Geld machen: klingt wie ein Wunder. Einem Oberösterreicher ist das gelungen. Er hat auf gar nichts gesetzt: auf Vakuum. Und damit Maschinen gebaut, die Tonnen bewegen. Heute ist sein Unternehmen weltbekannt.
eilmannsberger
Kochen im Wohnzimmer
0

Kochen im Wohnzimmer

Früher ein reiner Arbeitsplatz ist die Küche heute viel mehr. Nämlich der Mittelpunkt des Hauses. Hier wird nicht mehr nur gekocht. Nein ,hier wird vor allem am meisten geredet. Deshalb gibt’s bei den Küchen von heute auch so einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Tipps.
hütthaler
„Wir schlachten stressfrei“
0

„Wir schlachten stressfrei“

Drei Mal pro Woche Fleisch, das wäre Ernährungsexperten zufolge die gesündeste Menge. Die Österreicher sind aber Fleisch-Tiger und essen gleich drei Mal so viel – nämlich rund 65 Kilogramm pro Jahr. Das freut einen Fleischproduzenten aus Schwanenstadt, auch wenn man dort seit einigen Jahren auf Qualität statt Quantität setzt.
bauarbeiter
Bauarbeiter überholen Akademiker
0

Bauarbeiter überholen Akademiker

100.000 Euro auf einen Maturanten und sogar 200.000 Euro auf einen Akademiker. Das ist der finanzielle Vorsprung den ein 25-Jähriger hat, wenn er bereits mit 15 eine Lehre am Bau beginnt. Dann ist aber lange nicht Schluss.
kraftwerk7
Backstage auf Kraftwerksbaustelle
0

Backstage auf Kraftwerksbaustelle

Stellen Sie sich vor Sie müssten auf die Hälfte all ihrer Geräte verzichten. Also nur Handy, kein Laptop. Nur Kaffeemaschine, kein Backrohr. Nur Radio, kein Fernseher. Das würde passieren wenn es keine Wasserkraftwerke gäbe. In Österreich wäre damit die Hälfte des Stroms weg. Damit es nicht soweit kommt, werden die Anlagen regelmäßig neu gebaut. Wie […]
greiner
5 Sterne-Büro
0

5 Sterne-Büro

Die Schmutzwäsche erledigt der Wäscheservice, die Bar liefert permanent Essensnachschub und der Personal Trainer kümmert sich ums Wohlbefinden. Nein, kein Hotel ist gemeint, sondern ein Bürogebäude. In Kremsmünster hat eine Firma einen wahren Luxustempel für seine Mitarbeiter gebaut.
beauty schönheit frau
Anti Aging ohne Skalpell
0

Anti Aging ohne Skalpell

Seit 36 Jahren hat sich Tamara Möstl der Schönheit verschrieben. Sie verkauft aber nicht nur ihre eigene Pflegelinie, sie geht der Ursache nach. Warum haben wir Hautprobleme, was fehlt dem Körper und was können wir tun, um frisch und jung auszusehen.
auto
Auto als Puzzle
0

Auto als Puzzle

10.000 Teile sind dafür verantwortlich, dass wir morgens in die Arbeit kommen. Ein Auto ist wie ein Puzzle. Fehlt ein Element funktioniert es nicht. Wieviel Arbeit in einem einzelnen Teil steckt, haben wir uns in Kirchdorf an der Krems angesehen.
betonschneider
Karriere als Betonschneider
0

Karriere als Betonschneider

Stellen Sie sich vor, sie haben einen Auftrag und können dafür so viel Geld verlangen wie Sie wollen. Klingt doch gut. Doch es gibt ein Problem. Sie finden niemanden der Ihnen hilft und alleine geht’s nicht. Wir haben einen oö Unternehmer gefunden dem genau das passiert ist.
vorhang
Geistesblitz aus Wels
0

Geistesblitz aus Wels

Der Post-it, der Teebeutel, der Klettverschluss – alles simple Ideen, die ihre Erfinder weltweit erfolgreich gemacht haben. Wer träumt nicht davon, mit der einen zündenden Idee den Durchbruch zu schaffen? Einem Oberösterreicher ist das gelungen – mit leuchtenden Vorhängen.
putzen
So spannend kann putzen sein
0

So spannend kann putzen sein

Ziegelsteine beginnen plötzlich zu schweben, Wassergläser explodieren und Schriftzüge verschwinden wie durch Geisterhand.  Ziemlich magisch, was da in Neumarkt im Hausruckkreis passiert. Dahinter steckt aber keine Magie, sondern Putz- und Klebemittel aus dem Hausruckviertel.
tann
Supermarkt mit eigener Fleischproduktion
0

Supermarkt mit eigener Fleischproduktion

Wie mögen Sie es am liebsten? Vegetarisch, flexitarisch oder sind Sie doch Kategorie Fleischtiger? Wenn Sie zu letzteren zählen, dann wollen Sie bestimmt auch wissen, wo Ihr Fleisch herkommt und wie es verarbeitet wird- Wir nehmen Sie mit in eine oberösterreichische Produktion.  
health-image-1
Silikonteile aus Holzhausen
0

Silikonteile aus Holzhausen

Wenn Sie Ihr Smartphone benutzen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass darin bis zu 30 Teile aus Oberösterreich drinnen stecken. Eine Firma in Holzhausen stellt Mikrobauteile aus Silikon her, die auf der ganzen Welt gebraucht werden.   Foto: seiwoo.at
baustoffundmetall
Internationaler Marktführer aus OÖ
0

Internationaler Marktführer aus OÖ

Hidden Champion, schon mal gehört? So nennt man Unternehmen, die kaum jemand kennt, die in ihrer Branche aber international erfolgreich sind. Baustoff und Metall ist so ein Champion. Seit 30 Jahren hat das Familienunternehmen eine Niederlassung in Linz – mit einem Standort-Wechsel ist man jetzt kaum mehr zu übersehen.