Wirtschaft – Seite 3 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
346 Beiträge gefunden
iv
„Europa wird abgehängt”
0

„Europa wird abgehängt”

Immer wieder betont die Landespolitik: Oberösterreich hat einen Top Platz im europäischen Ranking der Regionen. Der Blick auf den gesamten Globus zeigt aber, der Industriestandort hat in den letzten 30 Jahren stark an Wettbewerbsfähigkeit verloren. Die IV warnt jetzt vor weiteren Abwanderungen großer Betriebe.
111 China Spionage
Verfassungsschutz warnt vor Wirtschaftsspionage
0

Verfassungsschutz warnt vor Wirtschaftsspionage

Verfassungsschutz warnt vor chinesischer Spionage. In einem aktuellen Bericht geht es vor allem um wirtschaftliche Interessen aus Fernost. Als Risiko nennt der österreichische Geheimdienst, chinesische Firmenbeteiligungen hierzulande, Forschungskooperationen und chinesische Studierende.
Wifi Absolventen
KI filtert Job-Bewerber
0

KI filtert Job-Bewerber

Künstliche Intelligenz hat uns im letzten Jahr regelrecht überrollt. Wenn wir lernen, wie wir mit ihr umgehen, kann sie uns in Zukunft helfen, sagen Experten. Auch bei Personalentscheidungen, oder dem Marketing. Dort übernimmt sie schon jetzt mühsame Arbeiten.
WKO Unternehmen EU
Europa verliert Wirtschaftskraft
0

Europa verliert Wirtschaftskraft

Vor rund 10 Jahren war die europäische Wirtschaft noch gleich stark wie die der USA. Und sogar stärker als China. Mittlerweile liegt die EU mit knapp einem Fünftel der Weltwirtschaftsleistung nur noch auf Platz 3. Grund dafür sind vor allem zu viele Vorschriften, kritisiert die WKO.
111 Mietpreis steigt
Mieten steigen um 11 %
0

Mieten steigen um 11 %

Mieten sind im 1. Quartal um 11 % gestiegen. Das zeigt eine Analyse in den Landeshauptstädten von Immoscout24. Die Mieten wurden im Vergleichszeitraum zum Vorjahr nicht nur teurer, auch die Nachfrage ist gestiegen, und zwar um mehr als ein Drittel.
Seeseitn Golfopen
So lukrativ ist Golf
0

So lukrativ ist Golf

Wer an Golf denkt, denkt an gemütliche Spaziergänge und lockeres Bälle schlagen. Zumindest all jene, die den Sport nicht ausüben. Denn in Wahrheit zählt Golfen zu den schwierigsten Sportarten überhaupt. Warum und wieso werden ausgerechnet am Green Millionendeals gemacht?
EU Wahl OÖVP
„Wollen oberösterreichisch handeln“
0

„Wollen oberösterreichisch handeln“

Europäisch denken und oberösterreichisch handeln – unter diesem Motto läuft die EU-Wahlkampagne der oberösterreichischen Volkspartei. Im Rennen um die Vorzugsstimmen aus unserem Bundesland ist einmal mehr EU-Parlamentarierin Angelika Winzig. Die gebürtige Attnang-Puchheimerin hat bereits eine Periode im EU-Parlament hinter sich und will in der nächsten die heimische Wirtschaft vor dem Verlust ihrer Wettbewerbsfähigkeit bewahren.
WKO Leonhardis
Brunchen ohne Müll
0

Brunchen ohne Müll

Rund 40 Kilogramm Lebensmittel pro Person landen jährlich im Müll. „Schade drum!“, meint Gastronomin Elke Wurm aus St. Leonhard bei Freistadt. Wir haben sie in ihrem Zero Waste Café besucht.
111 fachkräfte
3 Millionen € für Recruiting
0

3 Millionen € für Recruiting

3 Millionen Euro für Recruiting. Wirtschafts- und Sozialresort mach ne künftig gemeinsame Sache bei den Themen Einreise und Arbeitsintegration. Künftig soll es eine zentrale Anlaufstelle und weniger Hürden für Arbeitskräfte aus Drittstaaten geben.
Europawahl mit Winzig
Kritik an niedriger EU-Wahlbeteiligung
0

Kritik an niedriger EU-Wahlbeteiligung

Mit EU- und Nationalratswahlen ist 2024 ein österreichisches Super-Wahljahr. Ein Blick auf die Wahlbeteiligung bei den letzten beiden Wahlen 2019 zeigt: bei den österreichischen Wahlen sind 76% der Wahlberechtigten zur Urne geschritten, bei der EU-Wahl nur knapp 60%. Dem Wirtschaftsbund ist das zu wenig und einer Demokratie auch nicht würdig.
111 Muttertag
8 von 10 beschenken Mamas
0

8 von 10 beschenken Mamas

40 Millionen Euro für Mamas. Mit dieser Summe rechnet der oberösterreichische Handel für Muttertags-Geschenke. Der kommende Sonntag ist damit einer der wichtigsten Umsatzbringer im Jahr.
WKO Industrie Energie
Gasverträge enden im Dezember
0

Gasverträge enden im Dezember

Ende des Jahres laufen die sogenannten Transit-Verträge mit der Ukraine aus. Das bedeutet: kein Gas mehr aus Russland ab 01. Jänner 2025. Davor warnt jetzt die heimische Wirtschaft und sagt: „Ohne russisches Gas werden wir es nicht schaffen!“
Standortreport
Weniger Arbeitslose in OÖ
0

Weniger Arbeitslose in OÖ

Knapp ein Drittel des gesamten Exportes in Österreich leistet unser Land. Das hält Oberösterreich unter anderem trotz jahrelanger Krisen wirtschaftlich stabil. Welche Herausforderungen gibt es dennoch, und warum liegen wir, was die Arbeitslosenzahlen angeht, bundesweit vorne?
111 Verkehrunfälle
Verkehrsunfälle sind teuer
0

Verkehrsunfälle sind teuer

8 Milliarden Euro. So hoch ist der Schaden durch Verkehrsunfälle in Österreich im vergangenen Jahr. Laut Berechnungen des Verkehrsclubs Österreich, VCÖ, sind alleine in Oberösterreich Kosten in der Höhe von 1,6 Milliarden Euro entstanden.
Arbeitslose April
OÖ mit niedrigster Arbeitslosenquote
0

OÖ mit niedrigster Arbeitslosenquote

Seit Donnerstag liegen die Arbeitsmarktdaten für den April vor. Die Arbeitslosenzahlen sind in ganz Österreich gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat um über 11 %. Die schlechte Nachricht für Oberösterreich: Hier ist der Anstieg am höchsten. Die gute Nachricht: Wir haben trotzdem noch die niedrigste Arbeitslosenquote aller Bundesländer.
Wirtschaftsbund Impulse
Wirtschaftsbund kritisiert EU
0

Wirtschaftsbund kritisiert EU

Seit Österreich der EU beigetreten ist, exportiert es viermal so viele Güter innerhalb Europas wie zuvor. Darüber hinaus wird es für die Unternehmen aber immer schwieriger. Vor allem die USA und China sind zu mächtigen Konkurrenten geworden, und auch Indien holt wirtschaftlich schnell auf. Schuld daran ist die restriktive Politik der EU, sagt der Wirtschaftsbund.
ÖVP Klausur
6 von 10 fürchten Jobverlust
0

6 von 10 fürchten Jobverlust

Jahrelang ging es in Oberösterreich um den Fachkräftemangel, es gab beinahe Vollbeschäftigung und kaum Arbeitslose. Davon gibt es im Österreichvergleich immer noch weniger als überall sonst, trotzdem hat die Hälfte der Landsleute Angst vor einem Jobverlust.