Gastronomie – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
62 Beiträge gefunden
Mühlviertel Gastro
Schmankerl sichern Arbeitsplätze
0

Schmankerl sichern Arbeitsplätze

Wenn man an die Toskana in Italien oder die südsteirische Weinstraße denkt, dann verbindet man das auch meist mit der entsprechenden Gastronomie. Einem ähnlichen Konzept folgt man mit der Kulinarikstrategie Mühlviertler Hochgenuss.
gastro comeback
Gastro jubelt über Lockerungen
0

Gastro jubelt über Lockerungen

Seit am Samstag ein Großteil der Corona-Beschränkungen gefallen sind, kehrt schön langsam so etwas wie Normalität in der Gastronomie zurück. Die Clubs sind regelrecht gestürmt worden, aber auch ins klassische Wirts- oder Cafehaus sollen die Gäste wieder auf ein gutes Essen, ein Seiterl Bier oder einen guten Capuccino kommen.
sperrstu de 111
Wirtschaftskammer will spätere Sperrstunde
0

Wirtschaftskammer will spätere Sperrstunde

Ende der 22 Uhr Sperrstunde. Das fordert jetzt Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer. Er hält die aktuelle Sperrstundenmaßnahme in Österreich wörtlich für eine „Schnapsidee“. Denn diese Regel gibt es nur in Österreich, sonst nirgends. Die Forderung von Harald Mahrer: Die Gastro solle zumindest bis Mitternacht geöffnet haben dürfen. Eine Öffnung der Nachtgastronomie verlangt er nicht.
gartsen
Charity-Take-Away in Garsten
0

Charity-Take-Away in Garsten

Sie haben eine aktuelle Kampagne laufen, die lautet: Wir sind mehr als relevant. Österreichs Gastronomen. Seit Monaten ist ihr Alltag weit weg von Normalbetrieb. Und trotzdem denken sie nicht nur an ihre Zukunft. Wir waren bei einem Wirt in Garsten, der mit einer Aktion sozial Schwächeren hilft.
Gastro_oeffnung1905-565×318
„Öffnung ab 13.12.“
0

„Öffnung ab 13.12.“

Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer drängt auf eine generelle Öffnung aller Geschäfte und der Gastro ab 13.Dezember. Zumindest für Geimpfte und Genesene. Derzeit müssten Betriebe geschlossen haben, die nachweislich nicht zum Infektionsgeschehen beitragen, so Mahrer. Für OÖ hat Landeshauptmann Stelzer angekündigt, überhaupt erst am 17.Dezember über einen Öffnungstermin zu entscheiden. Hat der Rest Österreichs geöffnet, befürchtet der […]
211119
Händlern droht Konkurs
0

Händlern droht Konkurs

Es ist ein herber Schlag für Gastro, Tourismus und Handel: schon wieder Lockdown. Ein zweites Mal stehen das viele Händler und Gastronomen nicht durch, warnen Betroffene. Es drohen wieder Konkurs und Kurzarbeit.
kuhstaö sa
Fine Dining im Kuh-Stadl
0

Fine Dining im Kuh-Stadl

Bier aus dem Plastikbecher, Festivalfood, Party all day long. Am Woodstock der Blasmusik normal. 1200 m² Partyzone, 2 Stadel und jetzt neu ein Restaurant. Und zwar im ehemaligen Kuhstall. Richtig gehört – Hier können die Gäste in einem umgebauten Kuhstall dinieren.
Junior Skills
Die besten Kellner & Köche des Landes
0

Die besten Kellner & Köche des Landes

Rausfinden, wer am schnellsten läuft; am schneidigsten die Piste runterwedelt, oder als erster auf dem Berg ist. Das geht relativ einfach. Aber, herausfinden, ob man im Job am besten ist, ist schwieriger. Für Jugendliche in der Gastronomie aber nicht, die haben eigene Landesmeisterschaften. Und wir haben frischgebackene Landesmeister.
Sperrstunde_fällt
Die Sperrstunde fällt!
0

Die Sperrstunde fällt!

Die Nachtgastronomie soll ab Juli wieder öffnen, Und ab Juli fällt die Sperrstunde in Österreich – das ist fix. Das hat Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein von den Grünen am Mittwoch beim Pressefoyer nach dem Ministerrat bekannt gegeben. In den nächsten zwei Wochen soll fixiert werden, wie die Öffnungen in der Nachtgastronomie ausschauen.
Traunseewirten
„Haben im Lockdown umgebaut“
0

„Haben im Lockdown umgebaut“

Noch hat das Wetter ja so gar nicht mitgespielt bei der Öffnung von Gastronomie und Hotellerie. Die Stimmung bei den Wirten rund um den Traunsee trübt das allerdings nicht. Sie gehen positiv gestimmt und mit einigen Aktionen für Urlauber in den Gastrosommer.
plus city
„Andrang wie vor Lockdown“
0

„Andrang wie vor Lockdown“

In den USA sind die Restaurants schon längst wieder offen. In Israel sogar die Clubs und in den englischen Pubs ging wegen des Ansturms das Bier aus. Und auch bei uns tut sich endlich wieder etwas! Der Andrang in der Plus City etwa ist fast so stark wie vor der Pandemie.