MyIndigo_Lentia
Thomas Sykora eröffnet zweites Lokal
0

Thomas Sykora eröffnet zweites Lokal

In Krisenzeiten ein Restaurant zu eröffnen. Der „spinnt“ doch sagen die einen. Andere wiederum sagen,  jetzt ist die beste Zeit dafür. Ex-Skirennläufer Thomas Sykora hat genau das gemacht. „My Indigo“ ist sein neues Restaurant. Gesunde Gerichte gibt’s ab jetzt in der Lentia City in Urfahr.
gastro_fertig
Wirte hoffen auf Gutscheine
0

Wirte hoffen auf Gutscheine

Wirte hoffen auf Gutscheine. Die Situation in der Gastronomie bleibt angespannt. Ab Freitag dürfen in Lokalen nur mehr sechs Personen an einem Tisch sitzen.
111gastro
Registrierungspflicht ist fix
0

Registrierungspflicht ist fix

Gästeregistrierung in der Gastronomie ist fix. Das haben Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann Stellvertreterin Christine Haberlander gemeinsam mit Medizinern am Donnerstag beschlossen.
helfenberg_fertig
„Corona trifft jeden anders“
0

„Corona trifft jeden anders“

Zugegeben, es kann kaum noch jemand hören. Corona. Wir sind alle davon betroffen. Indirekt, oder direkt. Einige Unternehmer straucheln, andere machen das Geschäft ihres Lebens. In Helfenberg im Mühlviertel treffen wir drei Unternehmer, deren Corona-Geschichten unterschiedlicher nicht sein könnten.
Brausilvester
Gastronomie feiert Brausilvester
0

Gastronomie feiert Brausilvester

Die Tschechen sind auf Platz eins aber dann kommen wir. Österreich ist Bierland. Und wir produzieren nicht nur brav, sondern trinken auch gerne eines. Im Oktober wird dem Gerstensaft noch mehr Beachtung geschenkt, denn es ist Brausilvester.
sperrstunde_fertig
OÖ verschärft nicht
0

OÖ verschärft nicht

In Vorarlberg, Tirol und Salzburg wird die Sperrstunde für die Gastronomie auf 22:00 Uhr vorverlegt. OÖ wird vorerst nicht nachziehen.
Gasthof_Post
„Wir sudern nicht“
0

„Wir sudern nicht“

Sie ist sicherlich eine jener Berufsgruppen, die von der Corona Krise am schwersten betroffen ist. Die Gastronomie. Mehr als 2 Monate komplett geschlossen. Keine Einnahmen und dennoch laufende Kosten. Eine harte Zeit für alle Wirte. Auch für ein junges Mühlviertler Gastropärchen. Aber Sie haben gleich zu Beginn der Krise festgelegt: Sudern verboten!
Lentia_VIP
Sammeln für Corona-Opfer
0

Sammeln für Corona-Opfer

Klaus Luger schwingt privat gerne den Kochlöffel. In Linz kochte er aber kürzlich für den guten Zweck. Gemeinsam mit Hangar 7 Starkoch Tommy Eder Dananic vor Publikum. Fünf Gänge mit viel Liebe zum Detail. Alles um Spenden für Corona Betroffene zu sammeln.
Covid_Sport_Lockerung
Das sind die neuen Lockerungen
0

Das sind die neuen Lockerungen

Nach dem Ministerrat am Mittwoch traten heute Bundeskanzler Kurz und drei seiner Minister vor die Presse um weitere Lockerungen bekanntzugeben. Während sich weltweit pro Tag immer noch 150.000 Menschen mit dem Coronavirus infizieren, gibt es aktuell lediglich 474 Erkrankte in Österreich. Zeit also um einige Maßnahmen ab kommendem Mittwoch zurückzunehmen.
Muehlviertler_Hotels
Mühlviertler Hotels denken um
0

Mühlviertler Hotels denken um

Miteinander statt gegeneinander. Und das vor allem jetzt in der Coronakrise. Kati Hinterreiter über drei Hotels im oberen Mühlviertel, die sich nicht in erster Linie als Konkurrenten sehen, sondern sogar gemeinsam ihre Mitarbeiter ausbilden.
Wirte_Social_Media
Wirte lernen Posten
0

Wirte lernen Posten

Wirte lernen posten. Denn spätestens während des Lockdown haben die Wirte gemerkt, ohne Instagram, Facebook und CO geht es nicht. Deshalb besuchen sie jetzt Social Media Kurse.
Klosterhof
Facelift für Traditionswirtshaus
0

Facelift für Traditionswirtshaus

Eine Rosmarin-Ecke, ein Gastgarten für 1400 Besucher und eine Hendlgrillstation. Vieles ist neu im Klosterhof Linz. Ein Traditionsbetrieb der sich einem Facelift unterzogen hat. Geführt vom Salzburger Josef Gassner. Er will den Klosterhof zu einem Haus für „alle“ machen.
Haimbuchner_Rauchen
„Will Rauchverbot kippen“
0

„Will Rauchverbot kippen“

FPÖ Landesparteiobmann forderte heute in einer Pressekonferenz unter dem Motto „Gastronomie entfesseln“ ein Ende des generellen Rauchverbots in Lokalen.
Gastro_2
„Wird 2 Jahre dauern“
0

„Wird 2 Jahre dauern“

Lange haben wir Oberösterreicher drauf gewartet, dass die Lokale wieder aufmachen. Seit Freitag ist wieder offen. Angelaufen ist bei den Wirten ganz unterschiedlich. Die Auswirkungen des Lockdown wird die Gastronomie mindestens zwei Jahre begleiten, glauben Experten.
Gastro
Gastronomie startet wieder
0

Gastronomie startet wieder

Gastronomie sperrt wieder auf. Nach 2 Monaten ohne Gäste und somit ohne Umsatz geht es seit Freitag wieder los. Schon seit Tagen bereiten sich Restaurants, Wirtshäuser und Bars auf diesen Neustart vor.
hoamat_fertig
Gastro denkt um
0

Gastro denkt um

Am 15. Mai dürfen wir wieder in unser Lieblingslokal. Zumindest bis 23 Uhr. Die Abstands- und Hygienebschränkungen müssen eingehalten werden. Nach wochenlangem Lockdown müssen sich aber viele Gastronomen jetzt neu aufstellen.
Gastropaket_3
Regierung schnürt „Wirtepaket“
0

Regierung schnürt „Wirtepaket“

Rund 500 Millionen schwer wurde heute das von der Bundesregierung angekündigte Wirtepaket vorgestellt. Vor allem mit Steuersenkungen soll die Gastronomie, die ab kommenden Freitag wieder öffnen darf, angekurbelt werden.
lokal_ferit
Lokale sperren Mitte Mai auf
0

Lokale sperren Mitte Mai auf

Die Corona Maßnahmen werden schrittweise gelockert. Ab 1. Mai sollen neben Friseuren auch alle Geschäfte und Dienstleister öffnen, wie etwa Masseure, Fußpfleger oder Kosmetikstudios, das gab die Regierung Dienstagnachmittag bekannt.
Gastro_Oeffnung
Maskenpflicht in Lokalen
0

Maskenpflicht in Lokalen

Maskenpflicht für Gastro-Mitarbeiter. Das soll eine der Bedingungen sein, damit die Gastronomie Mitte Mai wieder öffnen darf. Zudem müssen Sitzabstände eingehalten werden und Desinfektionsmittel an den Ein-und Ausgängen bereitgestellt werden.
schule-wirtshaus
Schüler übernehmen Wirtshaus
0

Schüler übernehmen Wirtshaus

Wer serviert uns sonst künftig unsere Hausmannskost und das geliebte Schnitzel oder ein 4 Gänge Menü. Gastronomie und Hotellerie in Oberösterreich boomt, gutes Personal wird immer gefragt sein. Warum Schüler jetzt schon Wirt sein können und Unternehmer werden? Schule macht jetzt nämlich Wirtshaus.
familie
Nur jedes 3. Gasthaus ist familienfreundlich
0

Nur jedes 3. Gasthaus ist familienfreundlich

Nur jeder 3. Gastronomiebetrieb ist kinderfreundlich. Essen gehen ist für Eltern mit Kleinkindern oft eine Herausforderung, kritisiert die Kinderwelt. Online gibt es jetzt eine Übersicht aller Restaurants, die familientauglich sind.  
smoking-397599_1280
Im Job wird weiterhin gequalmt
0

Im Job wird weiterhin gequalmt

In 4 von 5 Unternehmen in Österreich wird geraucht, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von karriere.at. Seit Anfang November gilt in der Gastronomie das allgemeine Rauchverbot. Auf die Arbeitsplätze hat sich das allerdings nicht ausgewirkt
rauchverbot
Erstes rauchfreies Wochenende
0

Erstes rauchfreies Wochenende

Das erste rauchfreie Wochenende ist vorbei. Die Gäste müssen seit dem 1. November zum Qualmen vors Lokal gehen. Dadurch könnten sich allerdings die Anrainer gestört fühlen.
rauchverbot
Ab Freitag wird gestraft!
0

Ab Freitag wird gestraft!

Ab Freitag ist es mit dem Qaulmen in Österreichs Lokalen endgültig vorbei. Wer sich daran nicht hält, für den wird’s teuer. Es drohen Strafen bis zu 10.000 Euro.
gastro lehrlinge
Beste Gastrolehrlinge ausgezeichnet
0

Beste Gastrolehrlinge ausgezeichnet

Es gibt mit Frankreich einen amtierenden Fußballweltmeister. Mit Marcel Hirscher einen amtierenden Slalomweltmeister und mit Verena Preiner immerhin auch eine Bronzemedaillengewinnerin bei einer Leichtaltethik WM. Aber nicht nur im Sport, auch in der Gastronomie wird um Siege gekämpft.. Und hier gehören wir zu den Besten der Welt.
bierherbst
„Nur vormittags verkosten“
0

„Nur vormittags verkosten“

Normalerweise trinken wir unser Bier gemütlich nach der Arbeit am späten Nachmittag oder am Abend. Das ist aber ein Fehler. Denn den vollkommenen Geschmack des österreichischen Lieblingsgetränks, gibt’s eigentlich nur am Vormittag. Warum, hat Patrick Grünzweil herausgefunden.
Gastro_Unternehmerbrief_neu_2018
Gastro-Küchen leeren sich
0

Gastro-Küchen leeren sich

Oberösterreichs Wirte bekommen Konkurrenz. Am Montag hat die Wirtschaftskammer die neuen Gastronomen im Land mit dem Unternehmerbrief ausgestattet. Doch auch wenn die Wirte mehr werden, der Gastro gehen langsam die Kellner und Köche aus. Die WK setzt jetzt auf Imagepflege.