Kritik – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
11 Beiträge gefunden
kickl
„Kickl soll aufhören zu Hetzen!“
0

„Kickl soll aufhören zu Hetzen!“

ÖVP auf Platz 1. NEOS und MFG kämpfen um den Einzug in den Landtag. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Sonntagsfrage von M&R Meinungsforschungsinstitut unter 500 Befragten. Die FPÖ liegt aktuell auf 23%, die SPÖ auf Platz Drei mit 18 Prozent, Die Grünen kommen auf 12 Prozent. Irritiert zeigt sich die ÖVP von den letzten […]
210817_Stelzer_kritisiert_Bundesregierung
Stelzer kritisiert Bundesregierung
0

Stelzer kritisiert Bundesregierung

OÖ macht nicht mit, hieß es im Frühling als die östlichen Bundesländer einen weiteren Lockdown beschlossen haben. Im Nachhinein gesehen eine gute Entscheidung, zeigt jetzt eine Studie. OÖ sei besser durch die Krise gekommen, als andere Regionen, die heimische Wirtschaft erholt sich schneller. 
Impstoffverteilung_Ärztekammer
Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt
0

Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt

Ärztekammer kritisiert die Zuteilung der Impfdosen. Oberösterreich würde gegenüber dem Osten benachteiligt, so Präsident Peter Niedermoser. Während Ärzte exakte Impflisten erstellt haben, bekämen sie nun nicht die versprochenen Mengen, so die Kritik.
Kritik_Impfstopp
Scharfe Kritik an Impfstopp
0

Scharfe Kritik an Impfstopp

Kritik am Impfstopp nimmt zu. Am Montag haben unter anderem Frankreich, Italien und  Deutschland das Impfen mit AstraZeneca ausgesetzt, seither nimmt die Kritik massiv zu. SPD-Gesundheitsexeperte Karl Lauterbach etwa spricht von einem großen Fehler. Und auch der Weltärztepräsident Ulrich Montgomery zweifelt an der Sinnhaftigkeit des Impfstopps.
Corona_Teststationen
Wirbel um fehlende Test-Standorte
0

Wirbel um fehlende Test-Standorte

Eintrittstests in der Kritik. Ab kommendem Montag dürfen wieder körpernahe Dienstleister in Anspruch genommen werden. Also etwa Friseure oder Fußpfleger. Allerdings nur, wenn man einen höchstens 48 Stunden alten negativen COVID-Test vorweisen kann. Doch daran gibt es nun Kritik.
Impfdrängler
Kurz kritisiert Impf-Drängler
0

Kurz kritisiert Impf-Drängler

„Es ist moralisch enttäuschend“, kritisiert Bundeskanzler Sebastian Kurz. Er hat Null Verständnis, dass sich immer mehr Bürgermeister, deren Stellvertreter oder Amtsleiter im Zuge von Impfungen in Seniorenheimen vorgedrängt haben.