.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

PKW kracht gegen Klostermauer

PKW kracht gegen Klostermauer. Freitagvormittag gegen 9:30 Uhr kam ein 60-jähriger Autolenker in Pupping (Bezirk Eferding) – vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme – von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die Mauer des Klosters Pupping.

Rauchmelder rettet Leben

Brand im Kinderzimmer. Donnerstagabend gegen 23:30 Uhr wurden Feuerwehren zu einem Brand in einem Haus in Niedernhaag, im Bezirk Grieskirchen, alarmiert.

Droht Fichten das Aus?

Die Schneemassen der letzten Wochen verursachten große Schäden an Oös Wäldern. Das Ausmaß… geschätzte 200.000 Meter Holz. Schnee im Winter. Trockenheit und Stürme im Sommer. Und, der Borkenkäfer. Dieser verursachte allein im vergangenen Jahr 1 Mio. Meter Schadholz. Die Natur setzt den Wäldern zu…besonders betroffen…. die heimische Fichte.

8 von 10 Unternehmen suchen

Oberösterreich gehen die Fachkräfte aus. Ein Fakt, der schon lange bekannt ist und die Lage spitzt sich immer mehr zu. Wie es in den Unternehmen wirklich aussieht. Die OÖVP bei einem Lokalaugenschein im Innviertel.

OÖ Wirte wehren sich

Woher stammt unser Essen? Immer mehr Oberösterreicher wollen das ganz genau wissen und schauen deshalb beim Einkauf gezielt auf die Herkunft. Doch ist auch wirklich das drinnen was drauf steht?

Seniorin zahlt 90.000 Euro

Seniorin aus Linz zahlte Betrügern 90.000 Euro. Die Anrufer gaben sich als Polizisten aus und behaupteten, dass die Tochter der 89-jährigen Frau einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und in Haft sei. Damit sie freikomme, müsse ihre Mutter 90.000 Euro zahlen.

„Handball ist Kampfsport“

Es ist ein Muskel und Ausdauertraining. Wer Handball spielt der weiß, es ist ein Work-out für den ganzen Körper. Eferding gilt als Handball Hochburg. Beim zweiten Jugendhandballturnier der Panthers Eferding treffen drei Nationen aufeinander.

Schnee hat OÖ im Griff

Weitere Teile der Produktionshalle in Rosenau am Hengstpass im Bezirk Kirchdorf an der Krems eingestürzt. Schon vergangen Donnerstag war hier das Dach eingebrochen und habt dabei die Maschinen in der Halle beschädigt. In der Nacht auf Montag sind nun weiter Teile eingestürzt. Das Abschaufeln auf dem Dach ist seither nur mehr unter höchster Vorsicht möglich.

Zwei Neue beim LASK

Trainingsauftakt beim LASK. Nach knapp 4-wöchiger Pause war Montag vormittag wieder die erste Trainings Einheit. Mit dabei auch die beiden Neuzugänge. Der 24-jährige Stefan Haudum wechselt vom Stadtrivalen Blau weiß Linz zum LASK. Der 21-jährige Brasilianer Joao Klauss kommt auf Leihbasis von TSG Hoffenheim.  

1.500 Besucher am CV-Ball

1.500 Besucher beim CV-Ball am Samstag im Linzer Palais.  Darunter Ball-Präsident Josef Pühringer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Heinrich Schaller und JKU Rektor Meinhard Lukas. Das Motto des Abends „Made in OÖ“.

„So enttarnen Sie Lügen“

Wenn wir wie Pinocchio wären, dann wären Lügen schnell enttarnt. Die Nase würde länger werden, kaum dass man die Unwahrheit spricht. Im echten Leben ist das anderes. Man kann einen Lügner aber durchaus enttarnen, denn der Körper lügt nicht.

Gosau ist abgeschnitten

Das Salzkammergut versinkt im Schnee. Seit Mittwoch 17 Uhr ist Gosau nicht mehr erreichbar.

Angeklagter bleibt bei Unfallversion

Auch knapp 6 Wochen nach dem Mord an der 16-jährigen Michelle aus Steyr bleibt der Angeklagte Saber A bei seiner Aussage, es sei ein Unfall gewesen. Zwar sei der 17-jährige Afghane bezüglich des tödlichen Messerstichs in den Rücken geständig.

Landeshauptstadt im Spitzenfeld

Steigende Zahl bei Kirchenaustritten. Vergangenes Jahr traten in Österreich 58.300 Personen aus der römisch-katholischen Kirche aus…um 6.000 mehr als im Jahr 2017. Allein in Linz verließen vergangenes Jahr rund 10.000 die Kirchengemeinschaft.

Wolken am Konjunkturhimmel

2018 wird wohl als Rekordjahr in die Geschichte der heimischen Wirtschaft eingehen. Selten zuvor ging es ihr so gut, noch seltener fehlten ihr so viele Arbeitskräfte. 2019 wird herausfordernd, am Konjunkturhimmel ziehen erste Wolken auf. Beim Wirtschaftsbund Neujahrsempfang herrschte vor allem eines – keine Panik.

350.000 müssen weg

Eigentlich sollten sie noch bis 2. Februar – also Lichtmess –  stehen. Für viele ist aber schon der Dreikönigstag der Stichtag für die Christbaumentsorgung. Über 350.000 werden allein in Oberösterreich entsorgt. Die Christbaumentsorgungs-Trupps des Landes haben jetzt Hochsaison.

Oberösterreicher spüren Wirtschaftsrückgang

3 Prozent Wirtschaftswachstum: 2019 wird’s das nicht mehr spielen. Nach einem Rekordjahr geht der Wirtschafts-Boom schön langsam zurück. Herr und Frau Oberösterreicher werden das im kommenden Jahr auch spüren, warnt der Wirtschaftsbund. Und fordert niedrigere Steuern.

Drei Verletzte bei Wohnhausbrand

Ein brennender Christbaum forderte Sonntagabend drei Verletzte in Altmünster, Bezirk Gmunden. Gegen 22:30 Uhr zündete die 70-jährige Bewohnerin eines Miethauses die Kerzen ihres Christbaums im Wohnzimmer an. Dabei fing dieser Feuer.

Mehrstündige LKW-Bergung in Kremsmünster

Mehrstündige LKW-Bergung am Montag in Kremsmünster. Ein ungarischer LKW-Lenker hatte sich auf sein Navigationsgerät verlassen. Auf einem Güterweg kam er mit 40 Tonnen Ladung in einer Sackgasse und konnte weder vor noch zurück.

Startschuss für Baubeginn

Der Bau des Linzer Westrings ist seit Montag 0.00 vertraglich in Kraft. Die Deadline für die Fertigstellung ist somit fixiert. Binnen 26 Monaten muss der Rohbau stehen. Spätestens Ende 2023 soll Verkehr fließen ….bei Nicht-Einhaltung drohen den Baufirmen Strafzahlungen.

Werden jetzt Feuerwerke limitiert?

Nach der traurigen Bilanz der Silvesternacht fordert nun OÖ Gemeindebund-Präsident Hans Hingsamer eine Begrenzung an Feuerwerken. Pro Gemeinde soll es künftig ein bis drei öffentlich genehmigte Feuerwerke geben, in Städten könnten es noch mehr sein.

Zigarette löst Feuer aus

Eine brennende Zigarette dürfte die Ursache für den tödlichen Brand in Bad Zell im Bezirk Freistadt gewesen sein. Laut Einsatzkräfte hat sich der Brand vom Schlafzimmer aus ausgebreitet, eine technische Ursache wurde ausgeschlossen.

Shakedown im Mühlviertel

Freitag und Samstag findet die Lietz-Sport Jännerrallye präsentiert von LT1 statt. Schon beim Shakedown, also der Testsonderprüfung in Oberrauchenödt bei Freistadt waren tausende Zuschauer. Bei teils heftigem Schneefall zeigten die Rallye-Asse ihr Können.

Milli Vanilli im Empire

Es fing an wie ein Märchen und endete im Desaster. Das deutsche Discopop Duo Milli Vanilli stürmte in den 80er Jahren die Charts. Dann die große Enthüllung: Sie haben keine ihrer Hits selbst gesungen. Einer der größten Skandale  in der Musikgeschichte. Was aus den früheren Megastars geworden ist und wie sie zurück ins normale Leben […]

Oberösterreicher sind optimistisch

Die Stimmung in OÖ ist optimistisch – politisch und persönlich wird ein gutes 2019 erwartet. Meinungsforscher Paul Eiselsberg erklärt beim Talk mit Wolfgang Irrer auch welche Neujahrsvorsätze am häufigsten umgesetzt werden.

Zurück zum Generationenhaus

Menschen aus mehreren Generationen leben zusammen unter einem Dach.  Das war vor 100 Jahren noch selbstverständlich, heute ist das in Familien eher selten. Doch nun gibt es wieder einen Trend zum Mehrgenerationenhaus. Ein Wohnprojekt entsteht gerade in Bad Leonfelden.

Schwarz-Weiß im Europacup

Der LASK – ein mehr als gelungenes Comeback in der Bundesliga und in der neuen Saison erster Verfolger von Red Bull Salzburg schon wieder ziemlich erfolgreich. Dazwischen lagen vier Spiele in der Euroleague-Qualifikation.   Foto: FB LASK

Auto durchbricht Leitschiene

Schwerer Unfall Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr auf der Pyhrnpass Straße in Schlierbach im Bezirk Kirchdorf an der Krems. Die 24-jährige Lenkerin kam über die Gegenfahrbahn von der Straße ab.

LKW stürzt in Donau

LKW in Donau gestürzt. Freitagvormittag gegen 9:00 kam der Lastwagen wegen Glatteis im Linzer Hafengebiet von der Straße ab. Der Lenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug retten.   © FOTOKERSCHI.AT / Kitzmüller und PRIVAT

Rekordjahr für OÖ

Tourismus-Rekordjahr. Mehr als 3 Millionen Ankünfte und über 8 Millionen Nächtigungen waren es 2018 in Oberösterreich. Damit sind die Ankünfte in den letzten 5 Jahren um gut ein Viertel gestiegen.   Foto: TVL